Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
» Inter-Tech - M-...
von Patrick
» Scythe - Katana 5
von Michael
» CHIEFTEC - BS-1...
von Jannik
Anzeige

Türchen 18 - Mod Your Case Adventskalender

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen, die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet und neben leckerem Glühwein und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest haben alle Leser von Mod-Your-Case.de ab sofort noch einen Grund sich täglich aufs Neue zu freuen, denn zusammen mit unseren langjährigen Partnern veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder ein tolles Weihnachtsgewinnspiel für euch.

In unserem Adventskalender habt ihr täglich die Möglichkeit, tolle Preise von Noctua, devolo, ARCTIC, Enermax, ASRock, Fractal Design, AVM, sengled, Hercules, Thrustmaster, JBL, Iiyama, Alpenföhn, Teufel, Seasonic, CHIEFTEC, Antec, nerdytec, Scythe, CRYORIG, Raijintek, Samsung, Creative, LC-Power, ZOTAC, Caseking, Logitech, be quiet!, Hama, Biostar, KM-Gaming, Phanteks, Trust, Inter-Tech, Lioncast, Cooler Master, MINIX, LG, Toshiba, Mac Audio, KolinkBitFenix, Samsung und Cocktail Audio zu gewinnen.

Insgesamt haben wir dieses Jahr Preise im Gesamtwert von knapp 8000 Euro in unserem Adventskalender!

Bis zum 07.01.2019 habt ihr somit täglich die Chance ein anderes Produkt oder Bundle in unserem verlängerten Adventskalender zu gewinnen. Wir wünschen unseren Lesern schon jetzt viel Spaß sowie viel Glück bei der täglichen Teilnahme.

Hinter unserem 18. Türchen verbirgt sich ein Couchmaster CYWORK von nerdytec.

Konzentriertes Arbeiten und bequemes Gaming von der Couch aus ist jetzt dank noch nie dagewesener Ergonomie des patentierten Couchmaster® CYWORK möglich. Durch sein Lüftungsgitter sorgt der CYWORK für die optimale Kühlung des Laptops oder Notebooks bis zu einer Größe von 17 Zoll.

 

Um diesen Couchmaster gewinnen zu können, müsst ihr uns lediglich eine kleine Frage beantworten und uns die Antwort über das Teilnahmeformular übermitteln.

Frage: Aus welchem nachwachsenden Rohstoff ist der CYWORK gefertigt worden?

 

Alle, die unsere Facebook-Seite liken und unser Adventskalendergewinnspiel öffentlich auf Facebook teilen, können ihre Gewinnchance verdoppeln, indem sie ein zweites mal im Lostopf landen.
Nutzer, welche sogar ein drittes mal im Lostopf landen wollen könne diese Chance erhaschen, indem sie auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

 

Hierzu müsst ihr uns euren Facebook- bzw. Youtube- Benutzernamen zusammen mit der Lösung über das Teilnahmeformular übermitteln.

 

Teilnahmeformular

 

Wie bei allen Gewinnspielen von uns gelten auch bei diesem Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen.

Der Einsendeschluss für diese Gewinnspielrunde ist der 13.12.2018 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden zeitnah per E-Mail kontaktiert und auf unserer Homepage bekanntgegeben.

 



Montag 19. 11. 2018 - 16:02 Uhr - LC-Power stellt zwei neue Gaming Gehäuse vor

Allgemein

Der für seine Netzteile und Gehäuse bekannte Hersteller LC-Power hat zwei neue ATX-Gehäuse in sein Sortiment aufgenommen, welche bei speziell für Gamer ausgelegt sind.

Beide Gehäuse sind als Midi-Tower im ATX-Formfaktor ausgeführt und verfügen über eine schwarz lackierte Stahlbasis.

 

Das Gaming 997B Hypnos_X wurde auf der Gehäusefront und der Gehäuseoberseite zudem mit einer schwarzen Kunststoffverkleidung ausgestattet. Ein Teil der Gehäusefront wurde zudem transparent ausgeführt, wodurch der dahinter verbauten RGB-Lüfter sichtbar wird.

Um einen tiefen Einblick in das Gehäuse zu ermöglich, wurde das Gehäuse zudem auch mit einer großen Echtglasseitenscheibe ausgestattet.

Ein besonderer Augenmerk ist auf dias I/O-Panel des Gehäuses zu legen, denn neben zwei USB 20 und zwei USB 3.0 Anschlüssen verfügt das Gehäuse auch über einen USB 3.1 Type C Anschluss sowie einen integrierten Kartenleser.

 

Wo das Gaming 997B Hypnos_X noch recht schlicht ausfällt, wurde das Gaming 998B Rambot mit einem auffälligeren look versehen. LC-Power hat das Gehäuse hierzu neben einer Seitenwand aus gehärtetem Echtglas auch mit einer Glasfront und vier RGB-Lüftern ausgestattet, von denen drei hinter der Front verbaut wurden.

 

Im Vergleich zum Gaming 997B Hypnos_X ist das 997B Rambot dafür jedoch im Bereich des I/O-Panels schlechter ausgestattet, wodurch man sich hier mit zwei USB 3.0 Anschlüssen begnügen muss.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 184 mal gelesen


Montag 19. 11. 2018 - 13:41 Uhr - Cambridge Audio zeigt, wie die Zukunft klingt: Edge NQ und Edge W jetzt erhältlich

Allgemein

Das Comeback des „Great British Sound“ ist komplett. Die britische Klangschmiede Cambridge Audio bringt Edge NQ (Vorverstärker mit Netzwerkplayer) und Edge W (Endstufe) in den Fachhandel. Die beiden High-End-Akustikträume bilden gemeinsam mit dem bereits seit Juli erhältlichen Vollverstärker Edge A die neue Referenzreihe des Traditionsunternehmens.

Satten Klang aus jeder Quelle – das liefert der Edge NQ. Der Vorverstärker mit integriertem Netzwerkplayer steht für eine kompromisslose Wiedergabe ohne Verfälschung des Ausgangsmaterials. Musik klingt exakt so, wie sie klingen soll – egal ob brachiale Tiefen oder feine Höhen. Audiophile High-End-Fans genießen digitale Musik mit bis zu 32 Bit/384 kHz oder DSD 256. Die Bedienung wird dabei durch die neue „Edge“-App für Mobilgeräte ebenso zum Kinderspiel wie die Wahl der Quelle: Von koaxialem SPDIF-Eingang und TOSLINK bis zu USB oder Ethernet sind alle gängigen Anschlüsse an Bord. Kabellose Verbindungen per Bluetooth (4.1, aptX und aptX HD), AirPlay, Spotify Connect oder über die integrierte Google Chromecast Technologie werden durch das preisgekrönte Streaming-Modul von Cambridge Audio veredelt. Ebenfalls unterstützt werden HiRes-Streaming-Angebote wie Qobuz und nützliche Software-Hilfen wie Roon: Diese App sorgt dafür, dass digitalisierte Musik um alle relevanten Metadaten ergänzt wird, die möglicherweise bei der Übertragung zum PC oder Smartphone verloren gegangen sind. Roon stellt diese Informationen aus umfangreichen Datenbanken wieder her, ergänzt Details zu den Interpreten und Vieles mehr.

Kraftvoller Klang ohne Schnickschnack – dafür steht die Endstufe Edge W. Die Ingenieure von Cambridge Audio hatten bei der Entwicklung dieses Kraftpakets völlig freie Hand und reduzierten für maximale Klangtreue die Anzahl der verwendeten Komponenten auf ein Minimum: Lediglich 14 Komponenten liegen beim Edge W auf dem Signalweg. Zusammen mit den symmetrisch gespiegelten Ringkerntransformatoren und dem Verbund aus Klasse-A- sowie AB-Verstärker ergibt sich ein authentisches Klangbild, das schlicht überwältigend ist. Wer hier den Regler aufdreht, erlebt ein Spektakel.

Unverwechselbarer Klang. Zeitlos-elegante Optik. High-End neu definiert. Das ist die Edge-Serie, mit der Cambridge Audio die audiophile Welt bereichert. Voller Leidenschaft und ohne Lust auf Kompromisse entwickelt, ist das Edge-Trio jetzt komplett. Interessierte HiFi-Fans können sich vom Klang der Zukunft selbst überzeugen: Die erfolgreiche Edge Roadshow läuft noch und bietet Möglichkeiten zum Probehören.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 158 mal gelesen


Sonntag 18. 11. 2018 - 00:00 Uhr - KM-Gaming Gewinnspiel

Gewinnspiel

KM-Gaming Gewinnspiel

Zusammen mit KM-Gaming verlosen wir gleich drei K-GH1 Gaming Headsets.

Um eins der drei Headsets gewinnen zu können, müsst ihr uns lediglich eine kleine Frage beantworten, welche ihr auf unserer Gewinnspielseite findet.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 772 mal gelesen


Freitag 16. 11. 2018 - 10:59 Uhr - AZIO - RETRO CLASSIC BT im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1059 mal gelesen


Freitag 16. 11. 2018 - 09:18 Uhr - Thrustmaster ist bereit zur Landung und enthüllt neue Details über den neuen T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition

Allgemein

Thrustmaster sitzt mit dem brandneuen Joystick am „Start“-Hebel und landet bei den größten Gaming-Events der Welt, um seine neueste Entwicklung vorzustellen.


EGX, Paris Games Week, Comic-Con, Madrid Games Week… das Team von Thrustmaster reist kreuz und quer um den Globus, um den neuen T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Skies Unknown Edition Joystick zu Gaming-Fans nah und fern zu bringen.


Ob an einem traditionellen Setup oder in virtueller Realität, Thrustmaster lässt Gamer das Spiel aus einer ganz neuen Perspektive erleben — immersiver und realistischer als jemals zuvor. Was gibt es Besseres, die japanische Arcade-Spielikone an neue Horizonte zu bewegen, als mit dem geschmeidigsten und intuitivsten Gameplay, das man je gesehen hat?

Vorbestellung des T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition ist ab Donnerstag, den 13. Dezember 2018 möglich. Der Joystick ist ab dem 17. Januar 2019 verfügbar: das Timing könnte kaum besser passen für Bandai Namco Entertainment. Spieler können mit dem Launch der neuesten und größten Fortsetzung der legendären Ace Combat-Reihe eine einzigartige Spielerfahrung genießen.


Der T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition Joystick wird zur unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99€ verfügbar sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 978 mal gelesen


Donnerstag 15. 11. 2018 - 18:10 Uhr - DIE SIEDLER HISTORY COLLECTION IST AB SOFORT ERHÄLTLICH

Games
 
Ubisoft kündigte heute an, dass Die Siedler History Collection ab heute erhältlich ist. Die Siedler History Collection wurde von Ubisoft Blue Byte entwickelt und beinhaltet alle sieben Hauptspiele und Erweiterungen der Strategie-Aufbau-Serie.
 
Alle Spiele der Reihe laufen problemlos auf modernen Computern mit Windows 10 und enthalten viele weitere Verbesserungen gegenüber den Originalversionen. Die Siedler History Collection ist digital über Uplay erhältlich. In Deutschland erscheint ebenfalls eine physische Version im Handel. Jedes Spiel aus der Sammlung kann zudem auch einzeln als History Edition bei Uplay erworben werden.
 
 
Ursprünglich von Blue Byte entwickelt und von Volker Wertich entworfen, haben weltweit Millionen von Spielern die Welt der Siedler erkundet und das berühmte Wuseln erlebt. Im Mittelpunkt jedes Siedler-Spiels steht die Aufgabe, eine mittelalterlich geprägte Stadt zu gründen und zu vergrößern, indem Produktionsketten für Waren erschaffen und neue Gebiete erkundet und erobert werden. 

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1213 mal gelesen


Donnerstag 15. 11. 2018 - 18:06 Uhr - Neue Details zu GOD EATER 3

Games

 

Bandai Namco Entertainment stellt heute neue Details zu Story, Gameplay-Features, einem neuen Charakter sowie das animierte Intro zu God Eater 3 vor. Das Spiel erscheint am 8. Februar für PlayStation 4 und PC.

Das Opening des Spiels ist mit dem Lied „Stereo Future“, einem eigens von Kenta Matsukuma komponierten und von BiSH gesungenen Song, untermalt.

Nach der Zerstörung ihrer Heimat werden die Protagonisten aus 
God Eater 3 von der Crew eines Ash Crawlers mit dem Namen Chrysanthemum gerettet. Diese Ash Crawler dienen den „God Eater“-Helden als Hub und sind die einzige Lebensader für den Menschen in den postapokalyptischen Ashländern.

 

Ebenfalls enthüllt wird die neue Figur Phym, ein mysteriöses Mädchen, das ein Horn auf der Stirn trägt. Phym ist ein wichtiger Teil der „God Eater 3“-Geschichte. Die Begegnung mit ihr während einer Erkundungsmission wird das Leben der Protagonisten für immer verändern.


Das letzte Feature, das enthüllt wird, ist der Spezialangriff Burst Arts. Dieser kann von den SpielerInnen nur während des Burst-Modus ausgeführt werden. Der Spezialangriff verändert sich abhängig davon, ob die SpielerInnen sich am Boden oder in der Luft befinden, sodass ein eigener, einzigartiger Spielstil entwickelt werden kann.

God Eater 3 erscheint am 8. Februar 2019 auf PlayStation 4 und PC. 

 


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1062 mal gelesen




« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Sharkoon stellt die Drakonia II Gaming Maus vor
» Türchen 18 - Mod Your Case Adventskalender
» Kompakter PHANTEKS PH-TC12LS Top-Blow-Kühler mit eindrucksvoller RGB-Beleuchtung
» Scythe - Katana 5 im Test
» InWin stellt sein neues 307 RGB-ATX-Gehäuse vor
Anzeige
Anzeige