Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» ADATA - D8000L ...
von Patrick
» Antec - Mercury...
von Michael
» CHIEFTEC - BDF-...
von Michael
» booEy - GHW55R ...
von Jannik
» LC-Power - Gami...
von Patrick
Anzeige

Test / Review: ADATA - D8000L Powerbank



Donnerstag 06. 07. 2017 - 07:31 Uhr - FUHRPARK VON PROJECT CARS 2 VORGESTELLT

Games
 
Slightly Mad Studios und BANDAI NAMCO Entertainment Europe gewähren heute einen ersten Blick in die virtuelle Garage von Project CARS 2, welches am 22. September für PlayStation 4, XBOX One und PC erscheint.
 
Mit über 180 ausgewählten Autos der weltweit angesehensten Marken und neun globalen Motorsportdisziplinen, samt 29 in-game Rennserien, können die Project CARS 2-Rennfahrer auf über 100 Strecken in 35 Locations Vollgas geben! Um ein möglichst realitätsnahes Spielgefühl zu garantieren, haben professionelleWeltklasse-Rennfahrer jedes einzelne Fahrzeugmodell auf seine Fahreigenschaften getestet während die jeweiligen Ingenieure sich um eine akkurate Darstellung der Fahrphysik gekümmert haben.
 
Dabei stehen aktuelle Hybridfahrzeuge wie ikonische Boliden aus der Mitte des 20. Jahrhunderts zur Verfügung: Moderne Hypercars bis hin zu voll lizenzierten Indycars, von 20 GT3s, LMP1s und vielen Autos mehr! Project CARS 2 bietet die volle Palette von liebevoll und detailliert nachgebauten Fahrzeugen mit einem authentischen Fahrgefühl, welches die Fahrleidenschaft aller Project CARS 2-Fans befriedigt.
 
Doch genug der vielen Worte, die aktuelle Liste aller derzeit verfügbaren Fahrzeuge in Project CARS 2 kann auf der offizielen Website eingesehen werden.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 84 mal gelesen


Mittwoch 05. 07. 2017 - 17:30 Uhr - Test / Review: booEy - GH20B - Gaming Headset

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 75 mal gelesen


Mittwoch 05. 07. 2017 - 17:16 Uhr - Samsung Electronics präsentiert neue High Resolution Business Monitore mit hoher Detailtreue

Allgemein

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 48 mal gelesen


Mittwoch 05. 07. 2017 - 16:59 Uhr - Edifier Luna E e235: Die Perfekte Symbiose aus Design und Klang!

Allgemein

Die Audiospezialisten von Edifier haben das bereits bekannte Luna Soundsystem um einen leistungsstarken aktiven Subwoofer ergänzt. Herausgekommen ist dabei nicht nur ein wahrer Augenschmaus von einem Lautsprecher sondern ein THX zertifiziertes Klangerlebnis, welches selbst anspruchsvollen Ohren schmeichelt.

Das aufregende von organischen Rundungen geprägte Design der Luna Serie brachte Edifier in der Vergangenheit bereits den renommierten IF Design Award ein. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch das e235 diese Formensprache gekonnt fortführt. Der leistungsstarke Subwoofer begeistert trotz seiner Größe mit einer schier ätherischen Leichtigkeit, die ihn zum einem echten Blickfang avancieren lässt. Herausragendes Design gepaart mit hochwertigster Verarbeitungsqualität lassen das Edifier E e235 zum heimischen multimedialen Zentrum werden. Um dem Nutzer größtmögliche Flexibilität bei der Aufstellung des Subwoofers zu geben, verzichtet der Hersteller hier auf ein lästiges Kabel und bindet den Tieftöner kabellos ins System ein.  



Eine Gesamtleistung von 176W RMS verleiht dem e235 eine musikalische Durchsetzungsfähigkeit, die man auf den ersten Blick so vielleicht nicht erwartet hätte. Das Tieftonfundament ist dabei wuchtig aber niemals undifferenziert. Der Subwoofer verfügt über gleich zwei 210 Millimeter Chassis und wird bei der Wiedergabe der tiefen Töne von Passivmembranen unterstützt, die in den beiden zierlichen Satelliten verbaut wurden. Die Signalverarbeitung wird durch den Einsatz von Digital Signal Processing (DSP), Dynamic Range Control (DRC) und 3D Sound Processing für ein exzellentes Klangerlebnis optimiert.



Anschlussseitig gibt sich das Edifier E e235 ausgesprochen kontaktfreudig! So ist bereits ein Bluetooth 4.0 Modul integriert, welches das komfortable Musikstreaming von mobilen Endgeräten ermöglicht. Dank der Unterstützung des aptX-Codecs wird auch hochauflösendes Audiomaterial nahezu verlustfrei wiedergegeben. Zusätzlich können stationäre Geräte über einen optischen Digitaleingang oder ganz klassisch via AUX angeschlossen werden.



UVP und Verfügbarkeit

Das Edifier Luna E e235 ist ab sofort zu einer UVP von 499,90 Euro im Handel erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 76 mal gelesen


Mittwoch 05. 07. 2017 - 16:45 Uhr - Z-Wave Technologie wächst rasant

Allgemein

Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Smart Home Geräte mit Z-Wave Funktechnologie, informiert über rasantes Wachstum der Z-Wave Technologie.

 

Die für die intelligente Heimautomation entwickelte Z-Wave Funktechnologie hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Laut der international tätigen Z-Wave Allianz, welche in Europa intensiv durch die Z-Wave Europe GmbH unterstützt wird, stieg die Anzahl der Mitglieder im ersten Halbjahr 2017 von 450 auf 600 an. Außerdem vergrößerte sich die Auswahl an weltweit zertifizierten Produkten um ein Viertel von 1.700 auf 2.100. Dabei erhielten 98% der neu zertifizierten Geräte die „Z-Wave Plus“ Zertifizierung, wodurch eine besonders benutzerfreundliche Bedienung, einfachere Installation und erhöhte Leistungsfähigkeit bescheinigt werden.

 

Z-Wave ist eines der größten herstellerunabhängigen Ökosysteme für das vernetzte Zuhause (Smart Home). Die Technologie wurde explizit für die Heimautomation, sowohl in Neu- als auch Bestandsbauten, entwickelt. Daraus resultieren eine optimierte und damit geringe Funkstrahlung, ein niedriger Energieverbrauch sowie die sogenannte Vermaschung (Meshing), die für eine besonders hohe Stabilität des Funknetzwerks sorgt.

 

„Z-Wave ist die am stärksten wachsende Smart Home Technologie weltweit und wird auch in Europa immer präsenter. Mittelfristig werden die vielen Inselsysteme durch herstellerunabhängige Technologie ersetzt. Firmen wie Samsung Smart Things, Nokia oder Danfoss haben den Trend längst erkannt und integrieren deshalb den Z-Wave Standard in ihre Geräte.“, sagt Prof. Dr. Christian Pätz, Europäischer Sprecher der Z-Wave Allianz.

 

Aktuell vertreibt Z-Wave Europe ca. 250 Z-Wave Produkte und ist damit der größte Distributor in Europa. Auf der diesjährigen IFA, welche vom 1.-6. September in Berlin stattfindet, wird Z-Wave Europe erneut den Z-Wave Gemeinschaftsstand organisieren. Hierbei werden Ausstellungsfläche und Anzahl der ausstellenden Z-Wave Hersteller noch einmal um 50% gegenüber 2016 wachsen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 62 mal gelesen


Dienstag 04. 07. 2017 - 22:16 Uhr - Bigben kündigt an: Revolution Pro Controller 2 für PS4

Allgemein

Bigben Interactive, Hersteller und Distributor von Peripherieprodukten, gab heute die kommende Veröffentlichung des neuen Revolution Pro Controller 2 für PS4™ bekannt, der im Rahmen der Lizenzpartnerschaft mit Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) Ltd. erscheint.

Nach dem großen Erfolg des Revolution Pro Controllers, von dem seit Dezember 2016 über 250.000 Einheiten verkauft wurden, bietet der neue, weiterentwickelte Controller noch mehr Möglichkeiten und eine noch stärkere Leistungsfähigkeit.  Durch den ständigen, engen Kontakt mit der Spieler-Community und seinen eSport-Partnern konnte das NACON™-Team den Anregungen und Wünschen der Anwender durch Verbesserungen und neue Funktionen nachgehen.

Der Revolution Pro Controller 2 bietet diverse neue Features, unter anderem die manuelle Konfiguration der vier Shortcut-Tasten für sofortige Anpassungen sowie die Möglichkeit, das Steuerkreuz auf vier oder acht Richtungen einzustellen. Außerdem lässt sich neben dem rechten Stick nun auch der linke Stick individuell konfigurieren.



Die folgenden Funktionen, die von der Gaming-Community gewünscht wurden, wurden bei der Entwicklung des Revolution Pro Controller 2 berücksichtigt:

  • Neues, verbessertes User-Interface der zugehörigen Software
  • Software-Kompatibilität mit MacOS X 10.11 (El Capitan)/10.12 (Sierra)
  • Vollständig anpassbarer linker und rechter Stick (Totzone und Ansprechkurve)
  • Option zur Einstellung des Steuerkreuzes auf vier oder acht Richtungen
  • Manuelle Konfiguration der M1/M2/M3/M4-Shortcuts im PS4™ Pro-Steuerungsmodus

Zusätzlich hierzu ist der Revolution Pro Controller 2 vollständig PC-kompatibel und mit einer neuen USB-Typ-C-Kabelverbindung für den einfachen und sicheren Einsatz des Controllers ausgerüstet.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 96 mal gelesen


Dienstag 04. 07. 2017 - 16:04 Uhr - LG Andante HF80JS Full HD Laser-Projektor mit WebOS 3.0

Allgemein

Mit dem Full HD-Laserprojektor LG Andante (HF80JS) präsentiert LG Information System Products (ISP) einmal mehr eine innovative Lösung, die Heimkinofans und professionelle Anwender gleichermaßen überzeugt. Der leichte und kompakte Projektor bietet erstklassige Werte in allen relevanten Bereichen – sei es Bildqualität, Langlebigkeit, einfache Bedienung, Anschlüsse oder Flexibilität. Er ist in drei unterschiedlichen Varianten erhältlich, unter anderem in einer Color Plus Edition, die hinsichtlich des Kontrastumfangs neue Maßstäbe setzt.

 
Überragende Bildqualität für die neue Heimkino-Ära
Die Laser-DLP-Technologie des LG Andante erlaubt hohe Helligkeits- und Kontrastwerte in einem erstaunlich kompakten Gehäuse. 2.000 ANSI-Lumen sind hell genug, um auch in Räumen mit Tageslicht ein deutliches Bild an die Wand zu projizieren. Durch eine Bilddiagonale von 30 Zoll (76,6 cm) bis hin zu 120 Zoll (304,8 cm) bietet der LG Andante ein vollwertiges Heimkino-Erlebnis der Extraklasse und ist darüber hinaus ein zuverlässiger Begleiter fürs Büro: Filme und Serien sowie Fotos und Präsentationen werden in Full HD mit einer überragenden Bildschärfe, Helligkeit und Farbtreue projiziert, die man normalerweise von einem viel größeren Gerät erwarten würde. Das sensationelle Kontrastverhältnis von 150.000:1 sorgt für eine natürliche, kräftige Darstellung mit exzellenten Schwarzwerten, die das Herz jedes Film- und Serienfans höher schlagen lassen. Durch den optionalen Farbfilter in der Color Plus Edition wird diese überragende Bildqualität sogar nochmals gesteigert.
 
 
Der schlaue Netzwerker mit WebOS 3.0
Ein weiteres Highlight des LG Andante ist seine smarte Benutzeroberfläche auf Basis des WebOS 3.0 Betriebssystems. Mit der intuitiven Magic Remote Fernbedienung und ihrer Zeigerfunktion navigiert es sich komfortabel und schnell durch Menüs, Quellen und Inhalte. Beste Unterhaltung ist garantiert dank Streaminganbietern wie Sky Online, Netflix, Amazon, Maxdome oder Diensten wie YouTube, Zattoo oder Spotify. Ein genialer „Netzwerker“ ist der Projektor ebenfalls: Über LAN und WLAN verbindet er sich mit dem Internet und gibt Fotos, Videos und andere Inhalte im Heimnetz über dem eingebauten Mediaplayer wieder. Über Smart Share-Funktionen wie Miracast, Wireless DLNA oder die TV Plus App werden Smartphones oder Tablets mit dem Projektor gekoppelt und spielen deren Inhalte auf der großen Leinwand ab. Egal ob Spiele-Apps, Urlaubsfotos, Filme oder Präsentationen: Der LG Andante bietet kompromisslose Flexibilität für alle Anwendungsbereiche.
 
Zeitloses Design, langlebige Lichtquelle
Mit seinem zeitlosen Design und den sanften Linien passt der LG Andante in jedes Wohnambiente. Das Innenleben des Projektors ist nicht weniger beeindruckend: Den Ingenieuren von LG ist es gelungen, Lichtquelle, Linsen sowie alle weiteren Komponenten und Anschlüsse in einem kompakten, tragbaren Gehäuse unterzubringen – bei voller Leistungsfähigkeit, Lichtstärke und Langlebigkeit. Die so genannte I-Form-Bauweise erlaubt eine besonders schmale Silhouette, wodurch der Projektor nahezu überall Platz findet. Die verbaute Solid State Illumination (SSI) Laser-Lichtquelle erreicht eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Das entspricht 13 Jahren bei vier Stunden täglicher Nutzung. Dadurch entfallen die Kosten für Lampenwechsel völlig und einem Dauereinsatz des Projektors steht nichts mehr im Wege.
 
Mobil, flexibel und schnell einsatzbereit
Der LG Andante ist binnen Sekunden einsatzbereit und erwärmt sich im Betrieb nur unwesentlich – er kann also sofort nach dem Ausschalten vom Strom getrennt und verstaut werden, ohne die sonst übliche Abkühlungsphase. Das macht ihn nicht nur zum praktischen Werkzeug im Büroalltag sondern auch zum optimalen Unterhaltungskünstler für Familien mit Kindern, denn es besteht garantiert keine Verbrennungsgefahr. Während des Betriebs ist er erfreulich leise: bei weniger als 26 dBA im Eco-Modus ist der Projektor so geräuscharm, das er auch während ruhiger Filmszenen nicht stört. Die Lichtquelle ist zudem sehr widerstandsfähig, auch wenn der Transport einmal holprig wird. Mit kompakten Gehäusemaßen von nur 10,8 x 25,2 x 14 Zentimetern und einem Gewicht von nur 2,1 Kilogramm ist der Projektor ein idealer Begleiter auf Reisen.
 
Ein optimales Bild auf jeder Oberfläche
Für eine verzerrungsfreie Projektion wird das Bild komfortabel mit der automatischen vertikalen Trapezkorrektur oder der Vier-Punkt-Trapenzkorrektur eingestellt. Durch den 1.1-fachen optischen Zoom lässt sich der Projektor noch flexibler platzieren und ermöglicht ganz neue Einsatzbereiche abseits der üblichen Leinwand. Projektionen an Decken oder auf Tischplatten sind damit genauso einfach möglich wie der Einsatz in Räumen mit Dachschrägen oder im Freien an einer Hauswand. Ein Expertenmodus erlaubt eine professionelle Bild- und Farbkalibrierung, was den Projektor zu einem mobilen Werkzeug für Fotografen und Videokünstler macht.
 
Anschlussvielfalt für jeden Einsatzbereich
Mit seinen zahlreichen Anschlüssen ist der LG Andante für jeden Einsatz bestens gerüstet: Zwei USB-Ports erlauben die einfache Medienwiedergabe von externen Datenträgern. Der Projektor kann neben den üblichen Foto-, Video- und Audioformaten auch Office-Dateien wie PowerPoint-Folien oder Excel-Sheets direkt von USB-Sticks wiedergeben. Zwei HDMI-Anschlüsse (1x MHL, 1x ARC) stehen für die Verbindung mit PC, Blu-ray-Player, Spielkonsole, Set Top Box oder Streamingstick zur Verfügung. Ein optischer Audioausgang, eine Kopfhörerbuchse, ein WLAN-Modul sowie eine LAN-Buchse komplettieren die überragende Anschlussvielfalt.
 
Drahtlos-Sound für das perfekte Heimkinogefühl
Über den Audio Return Channel (ARC) werden Projektor und Anlage via HDMI miteinander verbunden. Alternativ koppelt sich der Projektor über Bluetooth drahtlos mit einem Bluetooth-Speaker oder einer Soundbar. Kinofilme, Serien oder Sportübertragungen werden durch die Unterstützung von Dolby Audio und dts-HD zum klanglichen Erlebnis. Zwei eingebaute Lautsprecher mit jeweils drei Watt RMS Audioleistung sorgen für klaren Stereosound, wenn der LG Andante mobil zum Einsatz kommt.
 
Preise, Verfügbarkeit und Lieferumfang
Der LG Andante (HF80JS) ist ab sofort im Handel und online verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer liegt bei 1.799,00 Euro. Zum serienmäßigen Lieferumfang gehören die Magic Remote Fernbedienung, ein externes Netzteil sowie Betriebsanleitung und Batterien für die Fernbedienung. 
 
Die LG Andante Color Plus Edition erhält zusätzlich einen Farbfilter und ist ab sofort im Handel und online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 1.799,00 Euro.
 
Der HF80JG ohne WebOS 3.0 ist ab sofort erhältlich und hat eine unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer von 1.599,00 Euro.
 
Die Garantiezeit beträgt bei allen Modellen 36 Monate. 
 
Allgemeine Daten
Maße ohne Standfuß in mm (B x H x T): 108 x 252,3 x 140
Gewicht netto:  2,1 kg

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 104 mal gelesen




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» DIE MOTORSPORT-KARRIERE IN PROJECT CARS 2 IST JETZT TIEFGRÜNDIGER, ANSPRECHENDER UND VOLLER FUNKTIONEN
» MYC-Webwatch
» Test / Review: ADATA - D8000L Powerbank
» Ausreichend Energie auch in den rauesten Umgebungen – ADATA bringt die robuste Power Bank D16750
» ENERMAX stellt sich im Bereich leistungsstarker PC-Kühlung noch breiter auf
Partner
Banner Change
Online
Online ist:    
Es sind
30 Gäste Online
Rabattaktion
Anzeige