Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Scythe - Mugen ...
von Michael
» ASRock - X99 Ta...
von Patrick
» Inter-Tech - Q2...
von Patrick
» Inter-Tech - N2...
von Patrick
» BitFenix - Shog...
von Patrick
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<1. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Donnerstag 05. 01. 2017 - 23:36 Uhr - Hören und staunen: LG Audioprodukte auf der CES

ces

In dieser Woche wird LG Electronics (LG) auf der CES u.a. seine neuesten Audioprodukte vorstellen. Diese sprechen eine große Vielfalt von Konsumenten an, überzeugte Audiophile ebenso wie Gelegenheitshörer, die besonderen Wert auf Tragbarkeit und Vielseitigkeit legen. LGs neueste Audiogeräte setzen auf aktuellste technische Entwicklungen, um Synergien mit den Premiumfernsehern des Unternehmens zu erzeugen und Konsumenten mehr Möglichkeiten zu bieten, ihre Lieblingsmusik überall und jederzeit zu hören.

TV Soundbars in neuen Dimensionen

LGs neue SJ9 Soundbar nutzt die Power der Dolby Atmos-Technologie, um das ultimative Kinoklangerlebnis zu reproduzieren, und setzt mit seinem schlanken Design einen ästhetischen Akzent. Um ein kräftiges, gut strukturiertes Klangbild zu erzeugen, hat LG die SJ9 mit mehreren Lautsprechern auf dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. U.a. zwei leistungsstarke, nach oben ausgerichtete Lautsprecher sorgen dafür, dass der Klang der neuen Soundbar die Hörer aus jedem Winkel umfängt.

Dolby Atmos liefert eine bewegliche Klangerzeugung, mit der sich der Klang exakt im dreidimensionalen Raum platzieren lässt, auch über den Köpfen der Zuhörer. Das sorgt für einen atemberaubenden Klang, der die Zuhörer emotional packt und mitreißt. Einzelne Klänge werden als unabhängige Objekte repräsentiert und ausgefeilte Metadaten beschreiben den genauen Ort und die präzise Größe eines jeden Klangobjektes im dreidimensionalen Hörraum. Diese Audio-Objekte werden in Echtzeit verarbeitet, sodass jeder Sound an seinem vorgesehenen Ort erklingt, sogar direkt über dem Zuhörer.



Die LG SJ9 Soundbar ist auch mit 4K Sound ausgestattet (Hi Resolution Audio) und mit verlustfreien Audioformaten kompatibel, um den originären Studioklang zu reproduzieren. Zudem verfügt das Gerät über die Fähigkeit, Audiodateien in Standardqualität auf 24bit/192Hz aufzuwerten, um die subtilen Details und Nuancen jeder Nummer herauszuarbeiten. Die Soundbar unterstützt darüber hinaus 4K Pass-Through, um makellosen Klang zu liefern, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. So stellt sie eine perfekte Synchronisation zwischen Audio und Video sicher.

LG enthüllt in Las Vegas auch seine elegante SJ8 Soundbar, die in ihrem schlanken, gerade einmal 38 Millimeter hohen Chassis solide Audioleistungen beherbergt. Die fortschrittliche Soundbar lässt sich nahtlos mit LGs 2017er TV-Modellen kombinieren. Mit dem TV Perfect Fit Kit können ihre Eigentümer die SJ8 mit bestimmten LG Fernsehern integrieren, indem sie den originalen Standfuß durch die Soundbar ersetzen. Die SJ8 verfügt über viele der atemberaubenden Leistungsmerkmale der SJ9, inklusive 4K Sound, 4K Pass-Though und der eingebauten Fähigkeit Inhalte über Chromecast zu streamen.

Die LG SJ7, zu guter Letzt, ist eine enorm vielseitige und leistungsstarke Soundbar mit 320 Watt, die, dank ihres Split Bar Designs, horizontal oder vertikal eingesetzt werden kann, abhängig vom Klangerlebnis, das der Zuhörer wünscht. Die beiden Hälften der SJ7 sind kabellos verbunden und liefern zusammen einen hervorragenden Stereoklang. Eine der Hälften verfügt über eine eingebaute Batterie und kann so auf Knopfdruck als rückwärtiger Lautsprecher eingesetzt werden, um für ein überzeugenderes Surround-Erlebnis zu sorgen. Ebenfalls auf Knopfdruck lässt sich die SJ7 in den portablen Modus schalten und überall und zu jeder Zeit als Bluetooth-Lautsprecher einsetzen.

Partyspaß mit LOUDR Systemen

LG hat die LOUDR Sound Systeme speziell für Partygänger und Musikschaffende entworfen. Jedes der Modelle ist vollgepackt mit leistungsstarken Audiofunktionen, um die perfekte Partystimmung zu erzeugen.

Das LOUDR CJ98 ist in der Lage, einen satten Sound von 3.500 Watt zu erzeugen und so unmittelbar für Club-ähnliche Atmosphäre zu sorgen. Mit dem Party Thruster des CJ98 können DJs per Regler den Aufbau einer Tanznummer kontrollieren, um den Bass und die Lichteffekte optimal zu timen. Das CJ98 verfügt zudem über eine Sammlung einzigartiger Kontrollmöglichkeiten, Looping-Schalter und Sharing-Funktionen. Karaoke-Fans werden besonders das vielfältige Angebot des CJ98 an Vokaleffekten sowie die Karaoke Star Funktion zu schätzen wissen. Mit letzterer können Nutzer die Gesangspartien eines Liedes unterdrücken und die Tonart eines Stückes ändern.



Das LOUDR OJ98 ist ein weiteres stylishes All-In-One Lautsprechersystem, das die Partystimmung in Schwung zu bringen weiß. LG hat das LOUDR OJ98 mit einem gefalteten Horn-Design innerhalb des Chassis versehen, um für den nötigen Schalldruck zu sorgen. Die Sparkle Lighting Funktion des OJ98 pulsiert und reflektiert Licht im Rhythmus der Musik. Um jede Party in Schwung bringen zu können, hat LG das OJ 98 mit der Party Kick Starter Funktion ausgestattet, die den Klang eines hochdrehenden Rennwagenmotors simuliert. LG hat das OJ98 speziell für DJs entwickelt. Seine Höhe von 109 Zentimetern positioniert Party Thruster und andere Kontrollsysteme optimal in seiner Reichweite.

Auf der CES wird LG auch das tragbare Party-Audiosystem FJ7 enthüllen. Es lässt sich einfach transportieren und bietet einen verzerrungsfreien Output von 400 Watt. Weil Mobilität bei der Entwicklung des FJ7 oben auf der Prioritätenliste stand, hat LG das System mit Tragegriffen und Rollen ausgestattet. So ist es ein Leichtes, das FJ7 zu einer Veranstaltung zu bringen, wo auch immer diese stattfinden mag.

„LGs 2017 Audioprodukt-Portfolio bietet kraftvollen Sound und ausgeklügeltes Design für alle Konsumenten, vom Audiophilen, der absolute Klangtreue verlangt, bis zu Nutzern, die eher beiläufig Musik hören“, kommentiert Brian Kwon, Präsident und CEO von LG Electronics Home Entertainment. „Die umwerfenden neuen Audioprodukte, die wir dieses Jahr auf der CES ausstellen, beweisen einmal mehr, dass wir danach streben, ein vielfältiges Sortiment von Audioprodukten anzubieten, die sich perfekt für jeden Ort und jede Gelegenheit eignen.“

Besucher der CES können LGs neueste Audioprodukte im Las Vegas Convention Center (Stand #11100, Central Hall) begutachten.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 39 mal gelesen


Donnerstag 05. 01. 2017 - 23:11 Uhr - In Win und EKWB geben strategische Partnerschaft bekannt

ces

In Win Development Inc., einer der führenden Hersteller von innovativen PC-Gehäusen, und EK Waterblocks (EKWB), Marktführer im Bereich der high-end PC-Wasserkühlungskomponenten, geben heute ihre strategische Partnerschaft bekannt, die sich über gemeinsam entwickelte Produkte, Verkaufs-Bundles und gemeinsame Marketingaktivitäten erstreckt.

Zum Start stellt In Win auf der diesjährigen CES in Las Vegas ein D-Frame 2.0 der Signature-Serie aus, welches mit einer von EKWB entwickelten Montageeinheit ausgestattet ist, die deren high-end Wasserkühlungskomponenten aufnimmt. Weitere gemeinschaftlich entwickelte Produkte werden im Laufe des Jahres 2017 vorgestellt.

Die zukünftige Vertriebspartnerschaft erstreckt sich auf Nord- und Lateinamerika sowie weitere Europäische Regionen in denen es sich in Win und EKWB zum Ziel gesetzt haben, Enthusiasten perfekte aufeinander abgestimmte Produkte bestehend aus high-end Wasserkühlungskomponenten und exklusiven Gehäusen anzubieten. Auch das PC-Modding wird weiter fokussiert um, wenn möglich, einen gezielten Fokus auf beide Partner gleicher samt zu legen


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 30 mal gelesen


Donnerstag 05. 01. 2017 - 23:05 Uhr - CHERRY MX Board Silent: Bewährtes trifft auf Innovation

ces

CHERRY, der Spezialist für Computer-Eingabegeräte, präsentiert im Rahmen der CES 2017 das MX Board Silent. Als Basis dient die G80-3000, die sich über die Jahre als präzise und zuverlässige Tastatur bewährt hat. CHERRY kombiniert diese Lösung mit den neuen MX-Silent-Switches und kreiert damit ein Produkt, das sogar im wilden Großraumbüro für angenehme Stille sorgen wird. 

G80-3000 kombiniert mit der neusten MX-Entwicklung

Die G80-3000 gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten mechanischen Tastaturen auf dem Markt und ist mittlerweile ein echter Klassiker. Ob es die puristische Ausstattung, das zeitlose Design oder doch die herausragende Präzision ist, die G80-3000 bleibt ein Bestseller. Um den Erfolg weiterzuführen, aktualisiert CHERRY diese bewährte Basis mit der neusten MX-Silent-Technologie. Das Resultat ist eine schnörkellose High-End-Tastatur, die dank des leisen Tastenanschlags durch die patentierte Geräuschdämpfung selbst für lautstärkeempfindliche Umgebungen wie Großraum- oder Gemeinschaftsbüros optimal geeignet ist, ohne auf eine kompromisslose Schreibleistung verzichten zu müssen. Außerdem wird durch die "N-Key Rollover"-Funktion gewährleistet, dass bis zu 14 Tasten gleichzeitig ohne Ghost-Key-Effekt betätigt werden können.



MX Silent für minimale Geräuschentwicklung

Die MX-Silent-Schalter besitzen gegenüber den herkömmlichen Switches eine speziell geformte Gummi-Einlage. Durch den integrierten 2-Komponenten-Stößel werden die hörbaren Anschläge am oberen und unteren Endpunkt auf ein akustisches Minimum reduziert. Dabei verzichtet CHERRY auf den Einsatz von Drittanbieterprodukten und nutzt eine selbstentwickelte, innovative Lösung, durch die jeder einzelne Schalter die speziellen Eigenschaften unverändert beibehält. Zu den Besonderheiten gehören wie bei jedem MX-Schalter ein stabiles Gehäuse aus Kunststoff-Polymer, die präzise Spiralfeder und die hochwertige Gold-Crosspoint-Technologie. All diese aufwendig produzierten Komponenten garantieren eine präzise Auslösung und eine Lebensdauer von über 50 Millionen Betätigungen.

MX Board Silent wahlweise mit MX Red oder MX Black

Das MX Board Silent wird in zwei Ausführungen angeboten. Damit besteht bei den Käufern die Auswahl zwischen den beiden erhältlichen Varianten des Schalters mit patentierter Geräuschdämpfung. Beide weisen eine lineare Schaltcharakteristik auf, unterscheiden sich aber in der nötigen Auslösekraft. Selbige liegt bei MX Red Silent bei 45 Zentinewton. Wer einen etwas höheren Widerstand bevorzugt, sollte zu den MX Black Silent mit 60 Zentinewton greifen. Wie bei allen MX-Schaltern liegt die Prellzeit bei knapp einer Millisekunde, wodurch präzise und blitzschnelle Eingaben möglich sind.



Erhältlich ist das MX Board Silent im internationalen EU-Layout ab sofort für einen Preis von 149 US-Dollar in den Farben Grau und Schwarz.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 33 mal gelesen


Donnerstag 05. 01. 2017 - 22:43 Uhr - CES 2017: Samsung stellt neuen Quantum Dot-Monitor vor

ces

Samsung setzt auch 2017 auf Curved. Vom 5. bis 8. Januar 2017 stellt das Unternehmen auf der CES in Las Vegas einen Auszug seines neuen Line-ups vor. Das Highlight: der neue Curved Monitor CH711 mit Quantum Dot-Technologie und WQHD-Auflösung.

 Ob als Gaming Monitor oder für den Alltagsgebrauch zu Hause: Der neue Samsung Curved Monitor CH711 in 27 oder 31,5 Zoll ist multifunktional und vielseitig einsetzbar. Mit einem Wölbungsradius von 1.800 mm zieht der Monitor Gamer und Heimanwender gleichermaßen in das Geschehen hinein. Zudem sorgt die Blickwinkelstabilität (h/v) von 178 Grad selbst bei seitlicher Betrachtung für ein gestochen scharfes Bild. Dank Quantum Dot werden die Bildwelten dabei sehr realitätsnah wahrgenommen.

 

„Wir freuen uns, zur CES einen ersten Einblick in unsere außergewöhnlich vielversprechenden Produktvorstellungen 2017 präsentieren zu können. Auch in diesem Jahr werden wir unser Portfolio maßgeblich verstärken. Im Bereich der Monitore steht dabei insbesondere der Formfaktor Curved im Fokus, der sich mit neuen Wölbungsradien von nun bis zu 1.500 mm buchstäblich unserem Auge anpasst. Ebenso konzentrieren wir uns nach wie vor auf den Trend hin zu hohen Auflösungen. Nicht zuletzt haben wir im Fokusbereich der Gaming Monitore ebenfalls schlagkräftige Produkte“, so Martin Groß, Head of Product Marketing IT Display bei Samsung Electronics GmbH.

 

Evolution Quantum Dot: Hervorragende Farbtechnologie für realitätsnahes Seherlebnis

Nach der erfolgreichen Vorstellung der ersten Quantum Dot-Monitore CFG70 und CF791, treibt Samsung die Evolution der farbbrillanten Monitore mit dem CH711 weiter voran: Dank der Quantum Dot-Technologie mit einer Farbraumabdeckung der sRGB-Farbskala von 125 Prozent können Farben und sogar kleine Farbnuancen besonders intensiv dargestellt werden. Durch die WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und das hohe statische Kontrastverhältnis von 3.000:1 werden dabei selbst sehr kleine Details gestochen scharf dargestellt. Für Gamer ist der Monitor mit einer Bildwiederholungsrate von 60 Hz ausgestattet, die auch schnellere Bildwechsel hervorragend unterstützt. Zudem verfügt das Modell über eine Reaktionszeit von nur 4 ms (G/G). Damit wirken auch belebtere Spieleszenen klar und dynamisch.

 

Rundum chic dank elegantem 360-Grad-Design

Das neue Premium Curved Modell überzeugt auch optisch mit seinem puristischen 360-Grad-Design. Alle Kabel sind im edlen Standfuß integriert. Insbesondere das auf drei Seiten nahezu rahmenlose Design sorgt dafür, dass sich der Betrachter besonders gut auf die dargestellten Inhalte konzentrieren kann. Bei einer Installation mehrerer Monitore entsteht so ein nahezu nahtloses Gesamtbild für ein sehr beeindruckendes Film- und Spieleerlebnis.

Den CH711 sowie weitere innovative und zukunftweisende Monitore von Samsung können Sie auf der CES 2017 am Stand 15006 in der Central Hall besichtigen.

 

Preise und Verfügbarkeiten

Der Samsung Curved Monitor CH711 ist voraussichtlich ab Ende März in 27 Zoll für 529,- Euro (UVP) und in 31,5 Zoll für 619,- Euro (UVP) erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 35 mal gelesen


Donnerstag 05. 01. 2017 - 21:40 Uhr - ADATA stellt seine neueste Power Bank vor - X7000

ces

ADATA® Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-DRAM-Speichermodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, präsentiert zum Jahresbeginn seine X7000 Power Bank. Wie der Modellname schon andeutet, ist das Gerät für 7000 mAh ausgelegt. Die X7000 verfügt über zwei USB-Anschlüsse für ein effizientes paralleles Aufladen von zwei Geräten. Ihr stylisches Äußeres verrät die Nutzung hochwertigster Komponenten und intelligenter Schaltungen, um eine vielfache Sicherung zu bieten. Dazu sorgen hochrobuste Materialien für Feuer- und Stoßfestigkeit. Eine maßgefertigte Oberfläche aus gebürstetem Aluminium kombiniert mit robusten Kunststoff-Seitenwänden erzeugt einen einzigartigen Look, der die X7000 von anderen Power Banks unterscheidet. Mit ihren drei eleganten Farben wird die X7000 von einem durchschnittlichen Power-Ladegerät zu einem Premium-Ladegerät on-the-go für Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte.

 
Modische Funktionalität
Werden Power Banks oft nur als generische, praktische Produkte angesehen, ist die ADATA X7000 Power Bank ein kleines Kunstwerk. Die Kombination aus robusten Aluminiumoberflächen mit stabilen Kunststoff-seitenteilen verbinden die unterschiedlichen Texturen und Materialien zu einem optischen Erlebnis. Diese innovative Power Bank ist beständig gegen Kratzer, Farbabsplitterungen und Fingerabdrücke. Mit nur 210 g Gewicht und 12 mm Dicke kann die X7000 auch auf engstem Raum genutzt werden. Durch ihre drei unterschiedlichen Farben titangrau, blau und rot passt sich die X7000 ideal an verschiedenste mobile Geräte an. Eine hellweiße LED-Statusanzeige bietet auf einen Blick Informationen zur Ladungskapazität sowie ein Warnsignal für zu geringe Aufadung.
 
 
Schnelle und effiziente Aufladung
Die X7000 verfügt über zwei USB-Ports, die eine Stromversorgung von insgesamt 2,4A
Liefern. Die Dual Ports erlauben das parallele Aufladen zweier mobiler Geräte, was wertvolle Zeit einspart. Darüber hinaus kann die vollständig aufgeladene X7000 Power Bank entweder ein Smartphone dreimal oder ein Tablet einmal komplett aufladen. Damit können Anwender mit ihren Mobilgeräten Videos ansehen und aufnehmen, Spiele spielen, ausgiebig Fotos machen oder stundenlang in sozialen Netzwerken surfen.
 
Durch und durch robust gebaut
Für ADATA steht die Sicherheit bei allen Produkten im Vordergrund, das gilt umso mehr für seine Power Banks. Die sorgfältige Schaltungs- und Verkabelungstechnik bietet Schutz vor Überladung, Überentladung, Überspannung, Überstrom, Überhitzung und Kurzschluss. Für ihr Äußeres kommt robustes, feuerbeständiges Polycarbonat mit nach IEC 60950 zertifizierter Stoßfestigkeit für eine sichere Portabilität in unterschiedlichsten Umgebungen zum Einsatz.
 
Preise und Verfügbarkeit
Die neue ADATA Power Bank X7000 ist ab Mitte Januar 2017 zu einem UVP von € 49,00 (inkl. MwSt.) bei autorisierten Fachhändlern erhältlich.

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 43 mal gelesen




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» NVIDIA veröffentlicht neue SHIELD TV
» Review: Scythe - Mugen 5 - Tower-Kühler
» ERATO liefert Rio 3 Mini-Headset mit Bluetooth 4.2 aus
» MYC-Webwatch
» Biostar stellt Z270 Racing Serie vor
Partner
Banner Change