Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Sharkoon - TG4 ...
von Patrick
» NZXT - Aer RGB ...
von Michael
» Gamewarez - Kid...
von Patrick
» LC-Power - Gami...
von Jannik
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
Anzeige

Türchen 24 - Mod Your Case Adventskalender

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen, die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet und neben leckerem Glühwein und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest haben alle Leser von Mod-Your-Case.de ab sofort noch einen Grund sich täglich aufs Neue zu freuen, denn zusammen mit unseren langjährigen Partnern veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder ein tolles Weihnachtsgewinnspiel für euch.

In unserem Adventskalender habt ihr täglich die Möglichkeit, tolle Preise von Noctua, devolo, ARCTIC, Enermax, ASRock, Fractal Design, AVM, sengled, Hercules, Thrustmaster, JBL, Iiyama, Alpenföhn, Teufel, Seasonic, CHIEFTEC, Antec, nerdytec, Scythe, CRYORIG, Raijintek, Samsung, Creative, LC-Power, ZOTAC, Caseking, Logitech, be quiet!, Hama, Biostar, KM-Gaming, Phanteks, Trust, Inter-Tech, Lioncast, Cooler Master, MINIX, LG, Toshiba, Mac Audio, KolinkBitFenix, Samsung und Cocktail Audio zu gewinnen.

Insgesamt haben wir dieses Jahr Preise im Gesamtwert von knapp 8000 Euro in unserem Adventskalender!

Bis zum 07.01.2019 habt ihr somit täglich die Chance ein anderes Produkt oder Bundle in unserem verlängerten Adventskalender zu gewinnen. Wir wünschen unseren Lesern schon jetzt viel Spaß sowie viel Glück bei der täglichen Teilnahme.

Hinter unserem 24. Türchen verbirgt sich ein MA620P CPU-Kühler mit integrierter RGB-Beleuchtung von Cooler Master.

Der Dual-Tower-Kühlkörper verfügt über eine Kombination aus 2 Kühlkörpersäulen mit 2 Sets MasterFan MF120R RGB. Der einzigartige Kühlkörper ermöglicht eine größere und breitere Oberfläche, während die MF120R RGB-Lüfter zusätzlichen Luftdruck von außen und innen im Kühlkörper erzeugen, um eine enorme Kühlleistung zu erzeugen.
 
      

   
   

 

Um diesen Kühler gewinnen zu können, müsst ihr uns lediglich eine kleine Frage beantworten und uns die Antwort über das Teilnahmeformular übermitteln.

Frage: Auf welche Technologie setzt Cooler Master bei den Heatpipes, um eine größere Auflagefläche zu erreichen?

 

Alle, die unsere Facebook-Seite liken und unser Adventskalendergewinnspiel öffentlich auf Facebook teilen, können ihre Gewinnchance verdoppeln, indem sie ein zweites mal im Lostopf landen.
Nutzer, welche sogar ein drittes mal im Lostopf landen wollen könne diese Chance erhaschen, indem sie auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

 

Hierzu müsst ihr uns euren Facebook- bzw. Youtube- Benutzernamen zusammen mit der Lösung über das Teilnahmeformular übermitteln.

 

Teilnahmeformular

 

Wie bei allen Gewinnspielen von uns gelten auch bei diesem Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen.

Der Einsendeschluss für diese Gewinnspielrunde ist der 19.12.2018 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden zeitnah per E-Mail kontaktiert und auf unserer Homepage bekanntgegeben.

 



Dienstag 12. 06. 2012 - 07:10 Uhr - Prolimatech mit zwei neuen Wärmeleitpasten

Allgemein

Heute stellte der für seine Kühler bekannte Hersteller Prolimatech zwei neue Wärmeleitpasten vor.

Es handelt sich hierbei um die Pasten PK-2 und PK-3.

Bei der PK-2 handelt es sich um eine Hochleistungswärmeleitpaste, welche für eine einfache Verarbeitung optimiert wurde.

Materialspezifikationen:

  • Al 70~88 (wt%)
  • ZnO 15~27 (wt%)
  • Oil 11~19 (wt%)
  • Antioxidant 0.5~2 (wt%)

Spezifikationen:

  • Specific Gravity: 2.5g/cm³
  • Adhesiveness: 250000 Cps (Viskosität)
  • Thermal Conductivity: 10.2 W/m-℃
  • Thermal Impedance: 0.015 ℃-in²/W

 

Bei der PK-3 handelt es sich um eine Wärmeleitpaste, welche auf Nanopartikel setzt. Sie ist nicht ganz so einfach zu verarbeiten wie die PK-2, sorgt jedoch durch ihre Nanopartikel für einen geringeren Lufteinschluss und somit eine höhere Wärmeabgabe.

Materialspezifikationen:

  • Al 70~88 (wt%)
  • ZnO 18~34 (wt%)
  • Oil 8~12 (wt%)
  • Antioxidant 0.5~2 (wt%)

Spezifikationen:

  • Specific Gravity: 2.7g/cm³
  • Adhesiveness: 330000 Cps
  • Thermal Conductivity: 11.2 W/m-℃
  • Thermal Impedance: 0.013 ℃-in²/W

Beide Pasten sind nicht elektrich leitend und benötigen keine "burn-in" zeit um ihre volle Leistung zu entfalten.

Die PK-2 und PK-3 Wärmeleitpasten werden in kürze im Handel verfügbar sein.

Sie werden in den Tuben zu 1,5g, 5g und 30g verfügbar sein.

 

Ein Preis ist uns aktuell noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 15.06.2012 - 15:48 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1365 mal gelesen


Montag 11. 06. 2012 - 13:40 Uhr - Asrock A75 Extreme6 im Test

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 17.06.2012 - 08:40 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1311 mal gelesen


Montag 11. 06. 2012 - 12:58 Uhr - Enermax stellt Ostrog Midi-Tower vor

Allgemein

Mit dem Ostrog stellt Enermax heute einen Funktionaler Midi-Tower zum erschwinglichen Preis vor.

Nur selten genügen einfache und kostengünstige Midi-Tower den Ansprüchen hochwertiger und leistungsstarker Hardware-Komponenten. Mit dem Einstiegsgehäuse Ostrog gelingt Enermax der schwierige Spagat zwischen Funktionalität, Kühlleistung und Preis. Durch eine großzügige und flexible Gehäusekonstruktion macht der Hersteller Platz für ein effektives Kühlsystem und überdimensionierte Hochleistungskomponenten. Mit einer Breite von 200 Millimetern liegt das Ostrog weit über der Norm in dieser Preisklasse. Damit lassen sich CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 174 Millimetern problemlos im Gehäuse integrieren. Zur Installation kraftvoller Grafikkarten mit Überlänge kann der Festplattenkäfig entfernt werden. Auf diese Weise unterstützt Ostrog Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 413,8 Millimetern.

 

Luxuriöses Kühlsystem und flexibles Datenträgermanagement
Eine wirkungsvolle Wärmeabführung ist die Basis für einen stabilen und leistungsfähigen Systembetrieb. Der neue Midi-Tower von Enermax gibt dem Nutzer in dieser Hinsicht viel Spielraum, um die Kühlung an die jeweilige Hardware-Konfiguration anzupassen:

Bis zu sieben Lüfter können im Ostrog integriert werden – einer vorn, zwei an der Seite, einer auf der Rückseite, zwei oben und einer unten. Werkseitig montiert ist ein 12-cm-Rückwandlüfter. Schraubenlose Schnellverschlüsse ermöglichen eine einfache und bequeme Installation von Laufwerken und Festplatten. Zum Einbau schneller SSDs (Solid State Drives) fügt Enermax dem Lieferumfang einen 3,5“-zu-2,5“-Adapter bei. Ebenfalls zur Standardausstattung gehören ein USB-3.0- und drei USB-2.0-Anschlüsse auf der Oberseite.

Technische Daten

  Ostrog
Modell ECA3250-B ECA3250-BR* ECA3250-BW
Farbe Schwarz Schwarz / Rot Schwarz / Weiß
Innenlackierung Schwarz
Typ ATX Midi Tower
Abmessungen (T x W x H) 480mm x 200mm x 460mm
Material SGCC/SECC
Laufwerksschächte 5,25" 4
Laufwerksschächte 3,5" 1x extern / 5x intern
M/B ATX, mATX
Schnittstellen - Oberseite 1x USB 3.0, 3x USB 2.0, HD/AC'97 Audio
Luftkühlung - Front optional: 1x 12cm-Lüfter
Luftkühlung - Seite optional: 2x 12/14cm-Lüfter
Luftkühlung - Top optional: 2x 12/14cm-Lüfter
Luftkühlung - Rückwand vorinstalliert: 1x 12cm-Lüfter
Luftkühlung - Unterseite optional: 1x 12cm-Lüfter
Maximale Länge Grafikkarten 413 mm (286 mm mit Festplattenkäfig)
Maximale Höhe CPU-Kühler 174 mm (150 mm mit Seitenlüftern)
Erweiterungsschächte 7x
Öffnungen für Wasserkühlung 2x

Zwei Farbvariationen und exklusive Alternate-Sonderedition
Äußerlich setzt der Hersteller auf klare und zeitlose Formen. Der farblich abgesetzte Mesh-Rahmen auf der Front sorgt für einen gelungenen Kontrast zum komplett schwarz lackierten Gehäuse. Enermax liefert Ostrog europaweit in zwei unterschiedlichen Farbkombinationen aus – mit schwarzem (ECA3250-B) oder weißem (ECA3250-BW) Mesh-Rahmen. In Deutschland vertreibt der Hersteller darüber hinaus über den Onlineshop Alternate eine exklusive Sonderedition mit rotem Mesh-Rahmen (ECA3250-BR) und einem Enermax-Kaffeebecher als kostenlose Zugabe.

 

Das neue Ostrog Gehäuse ist ab sofort im Handel erhältlich. Die UVP inkl. MwSt. liegt bei 49,90 Euro.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 5016 mal gelesen


Freitag 08. 06. 2012 - 19:27 Uhr - Neue CPU-Kühler von Phobya

Allgemein

Lange hat Phobya keine Neuheit im Bereich der CPU-Kühler auf den Markt gebracht. Doch nun ändert sich der Status, denn ganz neu sind zwei Kühler rausgebracht worden, die für alle aktuellen Boards kompatibel sind.

Bei dem Kühlern handelt es sich um die Modelle PHOBYA UC-1 LT Intel und PHOBYA US-1LT AMD

Die Kühler sind in einem schichten Design gefertigt und sollen eine hohe Kühlleistung mit sich bringen.

Die Kühler sind jeweils für 44,99€ bei Aquatuning lagernd.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 2526 mal gelesen


Freitag 08. 06. 2012 - 04:30 Uhr - Genius GX Gaming DeathTaker Maus im Test

Allgemein


Geschrieben von Nicole
zuletzt geändert am 11.06.2012 - 13:39 Uhr von Patrick
Benutzerinfo: Nicole Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1262 mal gelesen


Donnerstag 07. 06. 2012 - 08:54 Uhr - SteelSeries zeigt Wireless MMO Maus

Allgemein

In den letzten Tagen zeigte SteelSeries viele neue Mäuse, Kopfhörer und Mausbpads, welche in speziellen Designs zu Spielen gefertigt wurden.

Heute zeigt SteelSeries eine schnurlose Maus im World of Warcraft design.

 

Die Maus ist mit dem Hintergrund einer WOW Katre designt und verfügt über 11 frei programierbare Tasten.

Spezifikationen:

  • Frames Per Second: 12000
  • Inches Per Second: 150
  • Counts Per Inch: 100 – 8200
  • Acceleration: 30 G
  • Lift Distance: 1-5mm
  • Wireless Band: 2.4GHz
  • Wireless Range: 3m (10 ft.)

Die Maus wird im 3. Quartal 2012 verfügbar sein. Ein Preis ist uns aktuell noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1228 mal gelesen


Mittwoch 06. 06. 2012 - 04:19 Uhr - NVIDIA veröffentlicht sein Kepler-Spitzenmodell für GeForce-Notebooks

Allgemein

Mit der GeForce GTX 680M veröffentlicht NVIDIA sein Next-Generation-Spitzenmodell für GeForce-Notebooks mit NVIDIA-Kepler-Architektur.

Die GTX 680M ist die schnellste und modernste Notebook-GPU, die jemals entwickelt worden ist. Sie bietet beispiellose Performance, unglaubliche Energieeffizienz und die weltweit modernste Gaming-Technologie.

“Die GeForce GTX 680M ist die schnellste jemals entwickelte mobile GPU, aber sie ist deutlich mehr als nur der reine Geschwindigkeits-König“, so Rene Haas, Vice President und General Manager Notebooks bei NVIDIA. "Darüber hinaus bietet die GTX 680M ein ganzes Arsenal von Next-Gen-Gaming-Technologien, wie zum Beispiel die Optimus-Technologie, für längere Akkulaufzeit." 



Die GeForce-600M-GPUs wurden für grandiose Performance und höchste Energieeffizient entwickelt. Nur GeForce-GPUs bieten:

•    Adaptive V-sync – neu entwickelte Technologie für eine gleichmäßige Gameplay-Erfahrung
•    Weiterentwickelte Kantenglättungs-Technologien –  für schärfere Bilder, einschließlich die NVIDIA–FXAA- und die neu TXAA-Technologie
•    NVIDIAs Optimus-Technologie – für extra lange Akkulaufzeiten. Die GPU wird nur benutzt, wenn sie auch wirklich benötigt wird
•    NVIDIA-PhysX-Unterstützung – für die Beschleunigung von Physik-Effekten in Spielen
•    NVIDIAs 3D-Vision-2-Technologie – für größeres, helleres und komfortableres 3D-Gaming
•    Die Software NVIDIA-3DTV Play – für die Verbindung von Notebooks mit einem 3D-TV-Gerät zur besten Gaming-Erfahrung im Wohnzimmer
•    Leistungsstarke NVIDIA Verde-Notebook-Treiber  – die Treiber unterstützen ein Spiel bereits am Erscheinungstag und sorgen für ein Maximum an Kompatibilität
•    NVIDIAs SLI-Technologie – für die doppelte Gaming-Performance der schnellsten Notebook-GPU.
•    Unterstützung der NVIDIA-CUDA-Technologie – für High-Performance-GPU-Computing-Applikationen

Zusätzlich gibt Alienware bekannt, dass in den Gaming-Notebooks M17x und M18x die GeForce-GTX-680M-GPUs von NVIDIA zum Einsatz kommen.

“Der intensive Fokus auf Leistung und Technologie in der NVIDIA GeForce GTX 680M passt perfekt zu unseren Alienware-M17x- und M18x-Notebooks“, sagt Frank Azor, General Manager bei Alienware. „Egal ob eine einzelne 680M-GPU im 17x oder zwei im M18x – Alienware-Besitzer werden es lieben, so viel Leistung unter ihren Fingerspitzen zu fühlen.“

Das Alienware M17x ist mit einer GeForce GTX 680M inklusive NVIDIA-Optimus- oder 3D-Vision-Technologie erhältlich. Das Alienware-M18x-Notebook ist verfügbar mit GeForce GTX 680M als Single- oder SLI-Konfiguration.

Zusätzlich kommt die GeForce GTX 680M im MSI-GT70-Notebook sowie in Gaming-Notebooks von Clevo-Channel-Partnern wie Ava Direct, Maingear und Origin zum Einsatz.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1736 mal gelesen




« [ 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Türchen 24 - Mod Your Case Adventskalender
» FRITZ! Labor: Mehr Mesh-Leistung und Neues fürs FRITZ!Fon
» Razer Raiju Mobile-Controller für Android-Smartphones erhältlich
» Alphacool Eisdecke: Neue Pumpen-Aufsätze sorgen für frischen Look
» Sharkoon - TG4 RGB im Test
Anzeige
Anzeige