Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» JBL - LINK 20 -...
von Jannik
» Apacer - 16 GB ...
von Patrick
» booEy - BO7 Gam...
von Jannik
» Raijintek - Orc...
von Michael
» Thrustmaster - ...
von Jannik
Anzeige
Anzeige

Test / Review: JBL - LINK 20 - Bluetoothlautsprecher mit Google Assistant



Freitag 02. 02. 2018 - 09:08 Uhr - ARCTIC stellt den Freezer 33 eSports ONE vor

Allgemein

ARCTICs erfolgreiche Freezer 33-Serie wird um ein weiteres Modell ergänzt: den Freezer 33 eSports ONE. Dieser leistungsfähige CPU-Kühler überzeugt mit seiner hohen Kühlleistung, dem einfachen Montagesystem und der neuen Optik mit farbigen BioniX Lüftern.


 
Die versetzt angebrachten Heatpipes leiten die Prozessorwärme optimal an die Aluminiumfinnen weiter. Zusammen mit der speziellen thermischen Beschichtung des Kühlkörpers steigt die Wärmeableitung, was zu einer Leistungssteigerung des Kühlers führt.


 
Der BioniX F120 Gaming Lüfter ist sehr leise und sorgt für einen optimalen Luftstrom und eine verbesserte Komponentenkühlung. Mittels PWM PST wird die Lüftergeschwindigkeit in einem Drehzahlbereich von 200 bis 1 800 U/min reguliert. Der vibrationsarme 3-Phasen Motor zeichnet sich durch maximale Laufruhe und eine besonders lange Lebensdauer aus.


 
Kurz zusammengefasst ist der Freezer 33 eSports ONE ein leiser Tower CPU-Kühler für hohe Ansprüche, der mit Intel und AMD Sockeln kompatibel und in vier Farbvarianten verfügbar ist.
 

Einen ausführlichen Test findet ihr hier.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 129 mal gelesen


Mittwoch 31. 01. 2018 - 10:58 Uhr - Neues Silent-Show-Case und RGB-Lüfter von Enermax

Allgemein

ENERMAX, der Entwickler und Hersteller von High-End-PC-Hardware, kündigt die Markteinführung von EQUILENCE an, dem schallgedämmten Premium-Silent-Computer-Gehäuse mit Panoramaseitenscheibe. EQUILENCE bringt neben einer effektiven Dämmung auch hervorragende Kühleigenschaften mit. Damit eignet sich das Gehäuse besonders für Showsysteme mit leistungsstarker Hardware.



Silent-Show-Case in schlichtem Design
Der ATX-Mid-Tower EQUILENCE von ENERMAX wurde minimalistisch in einem dunklen Design gehalten. Die Front besteht aus einer durchgehenden Hochglanzplatte ohne störende Laufwerkseinschübe. Der Rahmen wurde aus robustem 0,8-mm dickem SPCC-Stahl gefertigt und eine 4-mm Hartglasseitenscheibe mit tiefschwarzer Tönung bietet Einblick ins Innere des Gehäuses. Netzteil, Datenträger und Kabelmanagement werden im Tunnel mit Enermax-Schriftzug untergebracht.



Hochverdichtete Dämmmatten in der Front, Oberseite und im rechten Seitenteile des Gehäuses, sowie ein gedämmter Rahmen um die Seitenscheibe gewähren eine effiziente Schallabsorption. Als besonderes Design-Element wurde das I/O-Panel an der Oberseite der Front mit einer roten Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Gerade in dunklen Räumen erleichtert dies die Bedienung. Passen dazu leuchtet auch der Enermax-Schriftzug an der Seite in Rot.



Umfangreiche Kühlmöglichkeiten
EQUILENCE bietet die Möglichkeit bis zu 4 Radiatoren für Wasserkühler an der Vorder-, Ober- und Rückseite sowie an der Innenseite des Gehäuses. Dabei können Radiatoren mit 120, 140, 240, 280 oder sogar 360mm verbaut werden. Insgesamt lassen sich 9 Lüfter unterbringen davon bis zu 3 mit 140mm Durchmesser. Das gedämmte Top-Panel ist magnetisch und kann bei Bedarf abgenommen werden um Radiatoren oder Lüfter zu verbauen. Diese vielseitigen Optionen bietet eine besonders große Flexibilität beim Bau von DIY-Wasserkühlungssystemen.


Equilence [ECA3511A-BB] : 109,90€ Hersteller UVP inkl. MwSt.


ENERMAX T.B.RGB ist ein Lüfter der für RGB-Enthusiasten entwickelt wurde, um Showsystemen ein besonderes Highlight zu verpassen. Der Lüfter wird mit einer Steuerbox und der dazugehörigen IR-Fernbedienung geliert. Die RGB-Steuerung kann jedoch auch mit unterstützen Mainboards synchronisiert werden. Mit der patentierten Twister-Lager Technologie kann der T.B.RGB-Lüfter auch bei der Lautstärke mit einem besonders laufruhigen Betrieb überzeugen.


    

ENERMAX LED LIGHTING Technologie im 4-Ring-Design
Der T.B.RGB setzt auf die ENERMAX LED LIGHTING Technologie, die durch den Einsatz von hochwertigen Leuchtdioden und einem speziellen Diffusor Ring eine besonders helle und gleichmäßige Ausleuchtung erreicht. Darüber hinaus liefert das ringförmige Rahmendesign einen einzigartigen Lichteffekt mit vier unterteilen Ringen.



Zwei Möglichkeiten zur Steuerung der RGB-Beleuchtung
Die T.B.RGB-Serie ist von ASRock, ASUS, GIGABYTE und MSI für die RGB-Synchronisation zertifiziert worden und kann über einen 4-Pin Stecker mit den entsprechenden Mainboards der Hersteller verbunden werden. Falls kein kompatibles Mainboard vorhanden ist, können die Lichteffekte, Farben und die Lüftergeschwindigkeit des T.B.RGB mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden. Zusätzlich können noch zwei weitere RGB-Geräte an die Steuerbox des T.B.RGB angeschlossen werden, die mit den Farben und Effekten der Lüfter synchronisiert werden.





Die 2. Generation des patentierten Twister-Lagers
Laufruhiger und dauerhaft leiser Betrieb dank der patentierten Twister Lager Technologie. Die zweite Generation des Lagers erreicht bis zu 160.000 Betriebsstunden MTBF. Der Klick-Mechanismus des Lagers erlaubt das Abnehmen der Lüfterblätter zur einfachen Reinigung von Schmutz.

Verfügbarkeit und Preise

T.B.RGB 3 Fan Pack [UCTBRGB12-BP3] : 59,90€ Hersteller UVP inkl. MwSt.
T.B.RGB 6 Fan Pack [UCTBRGB12-BP6] : 89,90€ Hersteller UVP inkl. MwSt.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 163 mal gelesen


Dienstag 30. 01. 2018 - 15:27 Uhr - CHIEFTEC stellt mit der COMPACT Serie eine neue SFX Netzteil Reihe vor

Allgemein

Mit der neuen Netzteil Serie: COMPACT erweitert CHIEFTEC sein hochwertiges Portfolio an Netzteilen im SFX Format und startet vorab mit zwei neuen Modellen mit Nennleistungen von 550W & 650W. Mit einer Spezifikation von ATX 2.3 und einem AC Input von 100V ~ 240V (full range) sind diese Netzteile zugleich erschwinglich als auch zugänglich für alle Segmente des Marktes.

Keine unnötigen Kabel mehr, durch vollständiges Kabelmanagement und die 80PLUS GOLD Zertifizierung sprechen für sich. Dazu ist der 80mm ultra silent Lüfter optimal auf die Größe des Netzteils ausgerichtet.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 163 mal gelesen


Dienstag 30. 01. 2018 - 09:26 Uhr - Inter-Tech - M-908 Infinity-Mirror Gehäuse im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 161 mal gelesen


Montag 29. 01. 2018 - 22:16 Uhr - Eindrucksvolle Raijintek Orcus RGB & Orcus Core RGB Komplettwasserkühlung

Allgemein

Mit den Modellen Orcus RGB und Orcus Core RGB präsentiert Raijintek zwei außergewöhnliche Varianten einer Komplettwasserkühlung für Prozessoren. Der 240-mm-Radiator der Orcus RGB wird von zwei leistungsfähigen IRIS 12 Rainbow RGB LED-Lüftern gebändigt, während Raijintek seinen Kunden bei der Orcus Core RGB die Lüfterwahl überlässt. Die schicke RGB-Beleuchtung des Kühlkörpers kann wahlweise per Mainboard oder Fernbedienung gesteuert werden.



Die hochwertigen Materialien und der durchdachte Aufbau der Raijintek Orcus RGB-Serie sorgen für eine exzellente Kühlleistung gepaart mit einem stylischen Design. Die Pumpe hat Raijintek aus dem Kühlkörper in die Nähe des 240-mm-Radiators versetzt. Das schafft mehr Flexibilität beim Einbau der Orcus RGB. Die Pumpe sorgt mit ihrer maximalen Förderleistung von 66 Litern pro Stunde für einen optimalen Abtransport der Kühlflüssigkeit vom kupfernen Kühlkörper zum Radiator. Das transparente Fenster des Kühlkörpers erlaubt dabei den Blick auf ein Rädchen zur Kontrolle der Durchflussgeschwindigkeit. Auch die Füllmenge der Kühlflüssigkeit kann dort kontrolliert werden.



Die Features der Raijintek Orcus RGB im Überblick:
- Komplettes Wasserkühlungssystem mit einfacher Installation
- Vorbefüllt und wartungsfrei
- Hohe Kühlleistung dank 38 mm tiefem Dual-Radiator
- RGB-Controller und Fernbedienung sind im Lieferumfang enthalten
- Leise Pumpe mit 25 dB(A) & einer Förderleistung von 66 Liter/h
- Hohe Kompatibilität zu Sockeln von AMD und Intel

Die Raijintek IRIS 12 Rainbow RGB LED-Lüfter der Orcus RGB sorgen für eine ausgezeichnete Kühlung des Radiators und sehen durch die RGB-Beleuchtung auch noch atemberaubend aus. Bei maximal 1.800 U/min erreichen die Lüfter ein hohes Fördervolumen von 71,65 m³/h und bleiben mit 23 dB(A) dennoch angenehm leise. Der hohe statische Druck von 1,7 mm H2O prädestiniert die IRIS 12 Rainbow RGB LED-Lüfter zur Kühlung des 38 mm tiefen Radiators.

Zur Ausstattung der Raijintek Orcus Core RGB Komplettwasserkühlung, die keine Lüfter im Lieferumfang enthält, bietet Caseking zwei Bundles mit den preisgekrönten Noiseblocker BlackSilent Pro PLPS oder NB-eLoop B12-PS Lüftern an.



Alle Raijintek Orcus RGB-Modelle mit 240-mm-Radiator sind ab sofort zum Preis von 84,90 bis 115,90 Euro bei Caseking bestellbar und Lager erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 175 mal gelesen


Sonntag 28. 01. 2018 - 20:35 Uhr - MYC Webwatch

Allgemein

Nicht nur wir sind täglich fleißig an tollen Artikeln für euch am arbeiten, sondern auch unsere Partner verfassen tolle Testberichte für euch Leser, auf welche wir euch in unserem Webwatch aufmerksam machen wollen.

 

Die Artikel unserer Partner
Artikel Seite
"Star Wars: Battlefront 2" im Test: Ein Erwachen der Macht oder eine Enttäuschung? Basic Tutorials
Samsung SSD 860 PRO & EVO mit 1 TB im Test Basic Tutorials
Asus ZenFone 4 im Test: An der Schwelle zur Oberklasse Basic Tutorials
Raijintek Coeus Evo – gläserner Midi-Tower mit USB-Typ-C Basic Tutorials
Fractal Design Meshify C im Test - Ein Diamant mit gutem P/L-Verhältnis Basic Tutorials

 

Hier auch noch einmal eine Übersicht der kürzlich von uns verfassten Artikel.

 

ADE - BA 1600 Körperanalysewaage
Plextor - M9PeG 512 GB M.2 SSD
ID-COOLING - DF-12025-RGB-TRIO
Samsung - Curved Monitor C24FG73 LED

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen der tollen Berichte.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 156 mal gelesen


Freitag 26. 01. 2018 - 17:49 Uhr - Samsung präsentiert mit dem CHG90 und der 860er-Serie sein aktuelles Line-up für Gamer

Allgemein

Samsung Electronics tritt vom 26. bis 28. Januar zum zweiten Mal in Folge als Aussteller auf der DreamHack 2018 in Leipzig auf. Auf Deutschlands größter LAN-Party präsentiert der Hersteller seine Hardware-Must-Haves für Spielefans: Der weltweit breiteste QLED Gaming Monitor CHG90 beeindruckt großflächig mit täuschend echten Bildern, die neuen SSDs der 860er-Serie punkten beim rasanten Gameplay. Besucher der Messe können sich am Stand 530 in Halle 4 selbst von dem aktuellen Hardware-Ökosystem für Gamer überzeugen.

 

Unter dem Motto „Play Bigger. Move Faster.“ wird auf der diesjährigen DreamHack anspruchsvolles Gaming mit Samsung Geräten realisiert. Das Line-up besteht aus extrabreiten Gaming Monitoren und neuen Speicherlösungen, die die aktuellen, technologischen Grenzen voll ausreizen. Mit einer Displaygröße von 49 Zoll ist der gebogene CHG90 fast so breit wie eine Windschutzscheibe. Somit bietet das Modell ein spektakuläres Sichtfeld und damit mehr Übersicht im Spiel. Gemeinsam mit den neuen Samsung SSDs 860 EVO und 860 PRO – die neueste Generation interner SATA-SSDs lässt Samsung Gamer-Herzen höherschlagen.

Play Bigger: Gaming mit dem Samsung Monitor Line-up

Groß – größer – CHG90: Der 49-Zoll-große Riese mit einer Doppel-Full-HD-Auflösung (DFHD) von 3.840 x 1.080 Pixeln könnte den Standard für Gaming Displays heben. Aber auch der „kleine Bruder“ CHG70 kann sich sehen lassen, denn er steht dem CHG90 technologisch in nichts nach. Beide Monitore gehören zu den ersten Modellen mit VESA-Zertifizierung, konkret erfüllen Sie den neuen Standard Display HDR6001. Im Zusammenspiel mit der erweiterten Farbraumabdeckung, der Bildwiederholungsrate von 144 hz und einer Reaktionszeit von nur 1ms (MPRT) stehen CHG70 und CHG90 für maximal realistisches Gaming. Der Wölbungsradius von 1.800 mm unterstützt das periphere Sehen, was das Spiel selbst noch realistischer erscheinen lässt. DreamHack-Besucher können am Samsung Stand aktuelle Spiele-Highlights wie Mass Effect Andromeda, Assassins Creed Origins und Fifa 18 an den beiden Monitoren CHG90 und CHG70 testen oder ihre Fahrkünste im Racing Seat mit Project Cars 2 unter Beweis stellen.

„Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder auf der DreamHack zu sein und unsere aktuellen Gaming Monitore zu präsentieren“, so Simon Winkler, Product Manager Display bei Samsung Electronics GmbH. „Mit den QLED Gaming Monitoren CHG90 und CHG70 sind wir stark im Gaming Markt aufgestellt. Unser Ziel ist es, Gamern eine Ausrüstung zu bieten, die die detaillierten Bildwelten aktueller Spiele realitätsnah darstellen.“

Move Faster: Schnell, vielseitig und intensiv – SSDs von Samsung

Mit der neuesten Generation interner SATA-SSDs von Samsung steht rasantem Gameplay quasi nichts mehr im Weg: Die 860 EVO und 860 PRO reizen die Schnittstelle im Bereich der internen SATA-SSDs vollkommen aus. Gamer profitieren dabei von einer hohen Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Kapazität und Haltbarkeit. Für ambitionierte und professionelle Gamer eignen sich zudem auch die NVMe M.2 SSDs 960 PRO und 960 EVO. Die SSD 960 PRO verfügt über eine sequenzielle Leseleistung von bis zu 3.500 MB/s, die Schreibleistung überzeugt mit bis zu 2.100 MB/s. Beide Modelle der 960er Serie, PRO und EVO, zählen damit zu den weltweit schnellsten SSDs auf dem Consumer-Markt. Wer auch unterwegs nicht auf sein Lieblings-Game verzichten kann, setzt auf die Portable SSD T5. Sie ist in etwa so groß wie eine Kreditkarte und kann bequem zur nächsten Gaming Session mitgenommen werden. Als schnelle und einfach einsetzbare Speichererweiterung für Spielekonsolen mit USB-3.0-Anschluss ist die Portable SSD T5 ein Must-Have für jeden Gamer mit umfangreichen Spielebibliotheken!

 „Egal ob für anspruchsvolles und schnelles Gaming zu Hause oder auf der nächsten LAN-Party: unser Portfolio verschiedener Flash-Speicher bietet die richtige Lösung für jeden Gaming-Enthusiasten,“ so Marcel Binder, Technical Product Manager Storage bei Samsung Electronics GmbH. „Wir sind auch zukünftig motiviert, unsere Rolle im Gaming Markt weiter auszubauen.“

Mit den Profis duellieren

Auch dieses Jahr engagiert sich Samsung wieder im Bereich e-Sports und tritt als offizieller Sponsor des Profi-Teams ALTERNATE aTTaX auf. Fans können sich am Samstag beim Meet-and-Greet am Samsung Stand Autogramme abholen. Wer sich traut, kann auch im Rahmen des Counter Strike Global Offensive Turniers gegen die Profis von ALTERNATE aTTaX zocken, die national die aktuelle Nummer 1 bei Counter Strike sind. Wagemutige können sich vorab am Samsung Stand nach dem first come first serve Prinzip anmelden. Zu gewinnen gibt es einen CHG70 und eine SSD von Samsung.  

 Samsung auf der DreamHack 2018 im Überblick

Was: Samsung präsentiert sein Hardware-Ökosystem für Gamer
Wo: Halle 4, Stand 530
Wann: Vom 26. – 28.01.2018 auf der DreamHack in Leipzig
Programm:
Samstag, 27.01.2018
                   10.00 – 20.00 Uhr: Counter Strike Global Offensive Turnier mit ALTERNATE aTTaX
                   15.00 – 16.00 Uhr: Autogrammstunde mit ALTERNATE aTTaX am Samsung Stand


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 174 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Hercules WAE Outdoor 04Plus Party Pack
» Neuer Curved-Monitor von AOC aus der AGON-Serie auf der IEM Katowice 2018
» Edifier S880DB: 2.0 goes High-Res - Eleganz und höchste Klangqualität vereint!
» Test / Review: JBL - LINK 20 - Bluetoothlautsprecher mit Google Assistant
» Pizza Connection 3 Feature Video 2: Schaffe, schaffe Restaurantle baue
Online
Online ist:    
Es sind
44 Gäste Online
Anzeige
Anzeige