Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» JBL - LINK 20 -...
von Jannik
» Apacer - 16 GB ...
von Patrick
» booEy - BO7 Gam...
von Jannik
» Raijintek - Orc...
von Michael
» Thrustmaster - ...
von Jannik
Anzeige
Anzeige

Test / Review: JBL - LINK 20 - Bluetoothlautsprecher mit Google Assistant



Donnerstag 15. 02. 2018 - 12:19 Uhr - ID-COOLING stellt seine neue AiO-Wasserkühlung DASHFLOW 240RGB Sync vor

Allgemein

ID-COOLING, ein Anbieter von Kühllösungen, der sich seit über 10 Jahren auf die Erforschung und Produktion von Kühler- und Lüftertechnologie konzentriert, kündigte den Wasserkühler DASHFLOW 240 AIO an, der mit einer ständig verbesserten Pumpe und RGB-Beleuchtung ausgestattet ist.

Die neu entwickelte Pumpe ist für einen hohen Durchfluss von bis zu 450 l/h und Förderhöhe von bis zu 3 m ausgelegt. Der Metallic Pumpendeckel ermöglicht mit seinen linearen Ausschnitten eine erstaunliche RGB-Beleuchtung. Die aus Kupfer gefertigte Bodenplatte soorgt in Kombination mit den Micro-Finnendesign für eine sehr große Fläche, über welche die Abwärme abtransportiert wird.

Im Vergleich zu vielen anderen Systemen dieser Art setzt ID-COOLING an der Pumpe sowie auch dem Radiator hochwertige G1/4 Fittinge ein, durch welche man den eigentlich geschlossenen Kreislauf erweitern kann.

Auf dem neu entwickelten, rechteckigen Radiator werden zwei RGB DF-12025 Lüfter aus eigenem Hause montiert, welche ebenfalls über eine RGB-Beleuchtung verfügen und welche wir kürzlich schon im Test hatten.

Die Steuerung der Beleuchtung kann wahlweise über das Mainboard oder über die mitgelieferte Steuereinheit erfolgen.

Die beiden Lüfter können per PWM gesteuert werden und laufen somit je nach benötigter Kühlleitung mit 900 und 2000 RPM. Die neue DASHFLOW 240 kann in Kombination mit diesen Lüfter eine Leistung von bis zu 350W TDP bewältigen.

Die neue DASHFLOW 240 AiO-Wasserkühlung ist mit allen gängigen Sockeln kompatibel. Die UVP liegt bei 140 USD.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 86 mal gelesen


Dienstag 13. 02. 2018 - 12:56 Uhr - BIOSTAR Motherboards mit X370, B350, A320 Chipsätzen sind bereit für AMD Raven Ridge APUs

Allgemein

BIOSTAR kündigt die Kompatibilität mit den komplett neuen AMD Raven Ridge APUs für alle bisherigen Motherboards an, die auf den X370, B350 und A320 Chipsätzen basieren. Besitzer dieser BIOSTAR-Motherboards können ihr BIOS einfach mit einem neuen Update von der BIOSTAR-Website aktualisieren. Sowohl Mainstream-Nutzer als auch Gamer und Ersteller digitaler Medien können von den neuen AMD-Upgrades profitieren.

Die neue AMD Ryzen 2000 Prozessorfamilie verfügt über integrierte Radeon RX Vega Grafik und Ryzen™ 5 2400G sowie Ryzen™ 3 2200G machen den Anfang. Die neuen Raven Ridge APUs werden von den folgenden BIOSTAR-Motherboard-Modellen unterstützt:

BIOSTAR RACING Serie: RACING X370GT7, RACING X370GT5, RACING X370GT3, RACING X370GTN, RACING B350GT5, RACING B350GT3, RACING B350GTN und RACING B350ET2

BIOSTAR Crypto Mining Serie: TB350-BTC und TA320-BTC

BIOSTAR PRO Serie: A320MH PRO und A320MD PRO

AMD Ryzen 2000 Desktop-Prozessorserie mit integrierter Vega GPU

Die neuen Ryzen Desktop-APUs kombinieren die neuesten "Zen" CPU-Kerne mit AMD Radeon Grafik basierend auf der fortschrittlichen "Vega"-Architektur. Das Ergebnis ist die leistungsstärkste Grafik-Engine in einem Desktop-Prozessor mit fortschrittlicher Quad-Core-Leistung bei acht gleichzeitig zu verarbeitenden Threads. Den Anfang dieser Serie von Ryzen Desktop-APUs machen AMD Ryzen™ 5 2400G mit Radeon™ RX Vega 11 Grafik und AMD Ryzen™ 3 2200G mit Radeon™ Vega 8 Grafik.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 191 mal gelesen


Dienstag 13. 02. 2018 - 10:47 Uhr - booEy - BO7 Gaming Headset im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 107 mal gelesen


Freitag 09. 02. 2018 - 16:43 Uhr - Die Cougar Surpassion Gaming-Maus mit dem entscheidenden Vorteil

Allgemein
Die Cougar Surpassion ist eine Gaming-Maus für Gewinner, denn sie macht keine halben Sachen: Der präzise PMW3330-Sensor sorgt für beste Zielgenauigkeit für Millionen Abschüsse durch die hochwertigen Microswitches von Omron. Auch während nächtelangen hitzigen Gefechten ist durch gummierte Seiten und riesige Glides eine angenehme Haptik garantiert. Egal ob FPS, MMORPG, MOBA oder FPS, mit der Cougar Surpassion bleibst Du Deinem Gegner immer einen Schritt voraus!
 
 
Mindestens 50 Millionen Schüsse auf hilflos unterlegene Gegner garantieren die zuverlässigen Omron-Switches der Cougar Surpassion Gaming-Maus. Um noch schnellere und präzisere Klicks zu ermöglichen sind die beiden Haupttasten voneinander getrennt. Für die notwendige Zielgenauigkeit sorgt der zuverlässige PMW3330-Sensor von PixArt mit bis zu 7.200 DPI. Sowohl die DPI-Höhe als auch die Signalrate lassen sich direkt an der Maus ohne zusätzliche Software einstellen. Die LED-Beleuchtung in zwei Zonen mit 13 Farbeffekten sorgt auch optisch für absolute Überlegenheit
 
.
 
Die Features der Cougar Surpassion Gaming-Maus im Überblick:
- PixArt PMW3330 Sensor mit 400 bis 7.200 DPI
- 1.000 Hz Signalrate für präzise Bewegungen
- Omron-Gaming-Schalter für mindestens 50 Millionen Klicks
- 30 G maximale Beschleunigung
- LC-Display auf der Unterseite zeigt aktuelle Einstellungen
- Stylische LED-Beleuchtung in 13 Farbeffekten
 
Besonders Gamer werden sich über zwei zusätzliche Schalter an der Unterseite freuen, über die sowohl das Angle Snapping (AS) als auch die Lift-Off-Distance (LOD) eingestellt werden können. Der Status wird auf einem LC-Display an der Unterseite der Maus dargestellt. Beidseitig angebrachte Gummierungen und riesige Glides bieten auch nach stundenlangem Zocken Komfort und sorgen in hitzigen Gefechten für den perfekten Griff. Mit seiner hochwertigen Technik und detaillierten Konfigurierbarkeit wird die Cougar Surpassion den hohen Ansprüchen professioneller Gamer mehr als gerecht.
 
 
Die neue Cougar Surpassion ist ab sofort zum Preis von 35,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.
 

Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 133 mal gelesen


Freitag 09. 02. 2018 - 16:25 Uhr - Apacers ganzer Stolz: Die neue robuste portable Festplatte AC730

Allgemein
Eine robuste und tragbare Festplatte, die allen Anforderungen genügt: Druckresistent bis 1500 kg, nach Militärstandards getestet, IP68 zertifiziert und mit einer Anti-Schock-Sicherheit ausgerüstet, widmet sich die Apacer AC730 dem Schutz der eigenen Daten.
 
 
Die sehr robuste AC730 ist dabei mit einem USB 3.1-Anschluss ausgestattet und das neuste Modell von Apacer. Sie wird mit den höchsten Standards ausgestattet, um Drücke, Stöße, Vibrationen, Wasser, Staub, extreme Klimasituationen oder versehentliche Unfälle auszuhalten und dabei einen soliden Schutz der eigenen Daten zu gewährleisten.  Darüber hinaus ist so bruchsicher und hält Drücken von bis zu 1500 kg stand.
 
 
 
 
Stelle dir vor du wärst ein Geheimagent auf einer Mission, um auf einem tragbaren Gerät vertrauliche Informationen zu transportieren. Dabei begibst du dich auf eine gefährliche Reise durch die Wüste, den Dschungel, Sumpfgebiete und Flusslandschaften. Auch führt dich deine Reise über steinige Straße bei denen du dich schnell fortbewegen musst. Um dabei sicherzugehen, dass deine Daten auch hierbei geschützt sind, wird die AC730, eine besonders robuste tragbare Festplatte, deine erste Wahl sein. 
 
 
Hohe Haltbarkeit mit bis zu 1500 kg Druckfestigkeit
 
Die AC730 besitzt ein besonders hochwertiges Aluminiumgehäuse, dass in der Lage ist mehr auszuhalten als die herkömmlichen Kunststoffgehäuse. Die Oberfläche des Gehäuses ist so konzipiert, dass die Reibung erhalten bleibt, um ein Abgleiten von der Hand zu verhindern. Im alltäglichen Gebrauch kann die AC730 daher nichts beschädigen. Apacer ist dabei sehr stolz auf die erhöhte Bruchsicherheit des Gehäuses. Selbst wenn die Festplatte mal auf den Boden fallen sollte und ein Auto oder ein schweres Fahrzeug darüber fahren sollten, kannst Du dir sicher sein, dass die Daten noch vorhanden sein werden.
 
 
Überragender Schutz für deine Daten
 
Nach dem MIL-STD-810 wurde die AC730 zertifiziert und hat dabei den Test 516.6 Procedure IV (Transit Drop Test) bestanden. Damit beweist das tragbare Laufwerk, dass die Daten auch bei einem Fall (aus bis zu 1.2 Metern Höhe) sicher sind. Diese Datensicherheit wird durch eine besondere Struktur zwischen dem Gehäuse und seinem Innenleben möglich. So entsteht ein Puffer, welcher äußere Krafteinwirkungen so stark wie möglich reduzieren kann. Außerdem trägt das Design zur Langlebigkeit der portablen Festplatte bei.
 
 
Allzweckwaffe, IP68 zertifiziert
 
Die AC730 ist darüber hinaus mit IP68 zertifiziert. Sie ist vor Staub und Spritzwasser geschützt und verspricht somit besten Schutz gegen jegliche Umwelteinflüsse. Wenn die Festplatte mal auf eine staubige Umgebung trifft oder am Strand in den Sand fällt, schützt das abgeschlossene System vor dem eindringenden Staub. Auch heißer Kaffee oder eine kalte Regendusche können die AC730 nicht davon abhalten deine wichtigen Daten zu speichern.
 
 
Großer Speicherplatz mit SuperSpeed Unterstützung
 
In den Größen von einem und zwei Terabyte ist die AC730 mit einem USB 3.1-Anschluss ausgestattet. Dieser ermöglicht eine Übertragungsrate von 5 Gb/s. Der großzügige Speicherplatz erlaubt das Speicher von bis zu 833 Stunden Videomaterial, 500 000 Songs oder eine Millionen Bildern. Wenn du auf der Suche nach einer sehr effizienten, zuverlässigen und tragbaren Festplatte bist, ist die AC730 das richtige Modell für dich.

Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 118 mal gelesen


Freitag 09. 02. 2018 - 15:50 Uhr - Neue BQ-Smartphones: Aquaris VS und Aquaris VS Plus

Allgemein
BQ, ein spanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik, gibt den Marktstart der neuen Smartphones Aquaris VS und Aquaris VS Plus bekannt.
 
Beide Modelle gehören zur Aquaris V-Reihe und ähneln sich in Metalldesign und den Schlüsselmerkmalen (wie in der Kamera, im Multimedia-Erlebnis und in der Schnelllade-Funktion) am bereits im Vorjahr gelaunchten Vorgängermodell BQ Aquaris V. Außerdem verfügen die Geräte über eine Leistung von bis zu 64 Gigabyte und 4 Gigabyte RAM, einen Qualcomm Snapdragon 430 Octacore-Prozessor und sind, wie die gesamte Aquaris V-Reihe, auf Android 8 Oreo aktualisierbar.
 
BQ möchte Technologie mit dem Aquaris VS (ab 199,90 €) und dem Aquaris VS Plus (239,90 €) besonders für eine jüngere Zielgruppe verfügbar machen und bietet hierfür zwei Smartphones mit einem der besten Preis-Leistungsverhältnisse auf dem Markt.

Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 116 mal gelesen


Freitag 09. 02. 2018 - 15:45 Uhr - Teufel schnürt attraktive Vinyl-Bundles mit TEAC

Allgemein
Vinyl erlebt einen herrlichen zweiten Frühling! Die meistverkauften LPs in Deutschland im vergangenen Jahr waren Rock-Alben. Für alle, die den ganz besonderen Charme der Schallplatte in bester Qualität erleben wollen, bietet Lautsprecher Teufel ab sofort in Kooperation mit TEAC zwei hochwertige Plattenspieler an – als Ergänzung zu vorhandenen Musikanlagen oder als günstige Rundum-Sorglos-Komplettpakete.
 
 
Klassik trifft auf High-Tech
 
Mit TEAC TN-300 und TEAC TN-400BT bietet Lautsprecher Teufel zwei Plattenspieler an, die mit minimalistisch elegantem Design überzeugen. Hochwertige Technik sorgt für beste Klangqualität, die praxisnahe Ausstattung für echten Mehrwert. So verfügen beide Modelle über einen zuschaltbaren integrierten Phono-EQ-Vorverstärker. Dieser ermöglicht den Anschluss an Verstärker ohne Phono-Eingang und Aktiv-Lautsprecher. Zusätzlich bieten beide Modelle einen USB-Anschluss, über den eine Digitalisierung der analogen Schätze am Computer möglich ist (16 Bit/48 kHz). Wer seinen Plattenspieler nicht in direkter Nähe zum Verstärker oder Lautsprecher aufstellen möchte, greift zum TEAC TN-400BT und überträgt das Signal drahtlos per Bluetooth mit apt-X in bestmöglicher Qualität.
 
TEAC und Teufel – das passt!
 
„Natürlich ist das Vinyl-Revival nicht an uns vorübergegangen“, erklärt Sebastian Drawert, General Manager Marketing bei Lautsprecher Teufel. „Nach unseren hervorragenden Erfahrungen mit dem Vertrieb von Onkyo AV-Receivern, weiten wir diese Strategie auf Plattenspieler mit dem starken und versierten Partner TEAC aus. Unser Online-Shop und Flagshipstore können so für noch mehr Kunden maßgeschneiderte Komplettpakete anbieten“. Seit Ende 2017 vertreibt Lautsprecher Teufel mit großem Erfolg AV-Receiver der Marke Onkyo, sowohl einzeln als auch in attraktiven Heimkino-Komplettsystemen.
 
Cooles Zubehör: die Teufel Slipmat
 
Neben TEAC-Plattenspielern finden Teufel-Fans im Webshop ab sofort auch die coole Slipmat mit Teufel-Logo. Gefertigt aus hochwertigem und robustem Polyesterfilz reduziert die Slipmat statische Aufladungen zwischen Vinyl und Plattenteller und ist zudem staub- und wasserabweisend. Natürlich passt das stylishe Accessoire auf alle Plattenspielen – Kunden, die sich für ein Vinyl-Komplettpaket (Ultima 40 Aktiv Vinyl, Kombo 62 Vinyl, Stereo M Vinyl oder Stereo L Vinyl) entscheiden, bekommen die Teufel-Slipmat kostenlos dazu.
 
Preise und Verfügbarkeit
 
Die Plattenspieler TEAC TN-300 (Einzelpreis: 399,99 Euro) und TN-400BT (Einzelpreis: 499,99 Euro) sind ab sofort einzeln oder in attraktiven Komplettpaketen im Webshop auf www.teufel.de und im Flagshipstore in Berlin erhältlich.

Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 113 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Hercules WAE Outdoor 04Plus Party Pack
» Neuer Curved-Monitor von AOC aus der AGON-Serie auf der IEM Katowice 2018
» Edifier S880DB: 2.0 goes High-Res - Eleganz und höchste Klangqualität vereint!
» Test / Review: JBL - LINK 20 - Bluetoothlautsprecher mit Google Assistant
» Pizza Connection 3 Feature Video 2: Schaffe, schaffe Restaurantle baue
Online
Online ist:    
Es sind
82 Gäste Online
Anzeige
Anzeige