Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Toshiba - L200 ...
von Patrick
» Trust - GXT 865...
von Jannik
» Lioncast - LX30...
von Jannik
» Lioncast - LM50...
von Jannik
» devolo - Home C...
von Patrick
Anzeige

Toshiba - L200 (HDWL120EZSTA) - 2,5" HDD im Test



Dienstag 23. 10. 2018 - 17:37 Uhr - Aerosoft gibt Veröffentlichungsdatum des Polizeihubschrauber Simulators bekannt

Games

 

Aerosoft hat heute bekanntgegeben, dass der Polizeihubschrauber Simulator am 8.11.2018 veröffentlicht wird. Der neue Titel der Simulationsexperten aus Paderborn und des Entwicklerteams VIS Games ermöglicht es Spielern, den Berufsalltag einer Hubschrauberstaffel der Polizei hautnah selbst nachzuerleben.

Nach und nach übernehmen Spieler immer anspruchsvollere Aufgaben, wie Luftüberwachung, Aufklärungsflüge und sogar aufregende Verfolgungsjagden. Spannende Einsätze an den unterschiedlichsten Orten wie zum Beispiel einem Krankenhaus, Tagebau, internationalen Flugplatz oder einem Freizeitpark mit Fahrgeschäften sorgen für langfristige Spielfreude. Neben dem deutschen Polizeihubschrauber kann auch ein Hubschrauber der US-Einsatzkräfte geflogen werden. Durch das Abschließen von Missionen werden weitere Funktionen im Einsatzhelikopter wie zum Beispiel die Nachtsichtkamera freigeschaltet.

 

 

Die über 20 km² große Spielwelt mit dynamischem Tag- und Nachtwechsel ist mit dem originalgetreu nachgebildeten Polizeihubschrauber frei befliegbar und lässt keine Langeweile aufkommen.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 8 mal gelesen


Dienstag 23. 10. 2018 - 14:41 Uhr - P wie Performance – ARCTIC führt druckoptimierte P-Lüfter ein

Allgemein

ARCTIC erweitert seine Produktpalette um die Lüfter der neuen P-Serie. Die P-Lüfter sind auf hohen statischen Druck ausgelegt und in sechs Varianten jeweils als 120 mm und 140 mm-Lüfter erhältlich.

Mit den ARCTIC P-Lüftern lässt sich eine deutliche Steigerung der Kühlleistung auf Radiatoren und Heatsinks erzielen. Bei der Entwicklung des neuen Lüfterdesigns wurde besonderer Wert auf einen fokussierten Luftstrom gelegt, wodurch die Lüfter auch bei erhöhtem Luftwiderstand eine äußerst effiziente Kühlung garantieren.
Neben dem neuen Lüfterdesign kommt bei allen PWM Modellen der P-Serie (die BioniX P-Fans eingeschlossen) eine neue, verbesserte Motortechnologie zum Einsatz. Der Neodym-Eisen-Boron Magnetring der neuesten Generation macht den Motor deutlich effizienter als seinen Vorgänger. Ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen, spart dies Energie und senkt die Spulentemperatur des Lüftermotors deutlich, was ihn besonders langlebig macht.



Die P-Lüfter erreichen Drehzahlen bis zu 2100 U/Min und zeichnen sich dabei durch das kaum wahrnehmbare Betriebsgeräusch und niedrigste Kommutationsschwingungen aus. Die Lüftergeschwindigkeit lässt sich mittels PWM stufenlos steuern – bei einem PWM-Signal unter 5 % wechseln die Lüfter dank des neuen Motors automatisch in einen lautlosen Passivmodus.



Alle Lüfter der P-Serie (bis auf den PWM PST CO) verfügen über das bewährte hydrodynamische ARCTIC Gleitlager. Bei den Dauerbetrieblüftern P12 PWM PST CO und P14 PWM PST CO sorgt ein japanisches Premium-Doppelkugellager für eine bis zu fünf Mal längere Lebensdauer.


Verfügbarkeit
 
Die P-Lüfter sind in der 120 mm-Variante (ausgenommen der P12) ab sofort online im ARCTIC Webshop sowie bei Amazon verfügbar. Die 140 mm-Lüfter, der P12 sowie die BioniX Gaminglüfter BioniX P120 und BioniX P140 können vorbestellt werden und sind ab kommender Woche lieferbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 14 mal gelesen


Montag 22. 10. 2018 - 08:42 Uhr - MYC Webwatch

Webwatch

Nicht nur wir sind täglich fleißig an tollen Artikeln für euch am arbeiten, sondern auch unsere Partner verfassen tolle Testberichte für euch Leser, auf welche wir euch in unserem Webwatch aufmerksam machen wollen.

 

Die Artikel unserer Partner
Artikel Seite
SteelSeries Rival 650 Wireless: Kabellose Gaming-Maus mit Dual-Sensor im Test Basic Tutorials
Creative Sound BlasterX AE-5 Test – maximale Soundqualität für Spieler und RGB-Fans Basic Tutorials
SteelSeries Rival 710 Test - So sieht eine featurereiche Gaming-Maus aus Basic Tutorials
Der Gamewarez Gaming Sitzsack im Test Basic Tutorials
Gamdias Achilles M1-L Gaming-Stuhl mit RGB-Beleuchtung im Test Basic Tutorials
Tesoro Gram XS im Test: Die wohl flachste mechanische Gaming-Tastatur mit RGB-Beleuchtung Basic Tutorials
Valthirian Arc: Hero School Story - Schulbank drücken um zum Helden zu werden Basic Tutorials
Kolink Observatory im Test: Showcase-Gehäuse fast für lau? Basic Tutorials

 

Hier auch noch einmal eine Übersicht der kürzlich von uns verfassten Artikel.

 

Trust - GXT 865 ASTA Gaming Tastatur
Lioncast - LK300 PRO
Lioncast - LX30 - virtual 7.1 Headset

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen der tollen Berichte.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 24 mal gelesen


Freitag 19. 10. 2018 - 16:01 Uhr - Trust - GXT 865 ASTA Gaming Tastatur im Test

Review


Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 48 mal gelesen


Donnerstag 18. 10. 2018 - 23:47 Uhr - CHIEFTEC stellt neues Gaming-Gehäuse SCORPION II vor

Allgemein

Mit dem SCORPION II wird das Vorgängermodelle SCORPION I seitens CHIEFTEC auf ein zeitgemäßes Level updgedated.

 

Die neue Version des SORPION Gehäuses wird wie auch das Vorgängermodell als ATX-Gehäuse auf den Markt kommen, und verfügt neben einer Echtglasseitenscheibe auch über eine Frontblende aus gehärtetem Echtglas. Wo man bei der ersten Version noch drei rotbeleuchtete Lüfter verbaut hat, kommen nun drei adressierbare RGB-Lüfter hinter der Gehäusefront sowie ein weiterer RGB-Lüfter an der Gehäuserückseite zum Einsatz. Dafür verzichtet man seitens CHIEFTEC jedoch über auf die integrierte Lüftersteuerung.

 

Die neue Version des SCORPION Gehäuses aus dem Hause CHIEFTEC wird in wenigen Tage zu einer UVP von 89,90€ erhältlich sein. Einen Test wird es zur Markteinführung natürlich bei uns geben.


Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 45 mal gelesen


Donnerstag 18. 10. 2018 - 14:54 Uhr - 27-Zoll-Philips-Design-Monitor mit UHD-Auflösung

Allgemein
MMD, der führende Displayspezialist und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, stellt seinen neuen Philips LCD-Monitor 276E8VJSB vor. Das 4K-UHD-Modell mit 68,6 cm (27 Zoll) überzeugt mit neuster Technologie für eine exzellente Bildqualität, herausragende Helligkeit und Klarheit, sowie lebensechten Darstellungen aus jedem Blickwinkel heraus. Mit seinem schlanken, eleganten Design und den komfortablen, anwenderfreundlichen Funktionen ist er eine optimale Wahl fürs Büro und Zuhause gleichermaßen.  
 
 
 
Erstklassige Bildqualität
Der Philips 276E8VJSB birgt eine Vielzahl modernster Technologien für eine makellose Bildqualität. Damit empfiehlt sich dieses Modell besonders für das Betrachten von Fotos und Videos, das Surfen im Internet sowie für alle professionellen Anwendungen, in denen es auf eine konsistente Helligkeit und eine exakte Farbwiedergabe ankommt. Dank des leistungsstarken Panels mit UltraClear-4K-UHD-Auflösung (3840 x 2160) und IPS LED Wide View profitiert der Anwender von höchster Präzision, bemerkenswert scharfen Bildern und lebendigen Farben, die sogar noch aus einem Blickwinkel von 178° genossen werden können. Das 10-Bit-Display und der interne 12-Bit-Bildprozessor sorgen zudem für eine intensive Farbtiefe mit 1,074 Milliarden Farben beziehungsweise für weiche Übergänge und präzise Details.
 
Elegantes Design
Der schlanke, modern anmutende Philips 276E8VJSB ist elegant und leistungsstark. Dank seines extrem schmalen Rahmens eignet er sich besonders für Multi-Display- und Tiling-Setups mit nahezu nahtlosen Übergängen.
 
Auf den User fokussiert
Für ein maximales Sehvergnügen wurde der Philips 276E8VJSB mit einer ganzen Reihe komfortabler Features und Optionen ausgestattet. Dazu gehören: MultiView-Anschlussfähigkeit für ein störungsfreies Multitasking an mehreren Screens; Flicker-Free-Technologie für eine augenschonende Regulierung der Helligkeit und weniger Bildflimmern; LowBlue-Modus für mehr Wohlbefinden; umweltverträgliche Materialien für mehr Nachhaltigkeit; und ein geringerer Energiebedarf für eine freundlichere Stromkostenabrechnung.
 
Der Philips 276E8VJSB ist ab Mitte November 2018 zu einer UVP von 299€ verfügbar.

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 44 mal gelesen


Donnerstag 18. 10. 2018 - 14:50 Uhr - Die Raijintek Orcus RGB Rainbow Komplett-Wasserkühlung mit adressierbarer RGB-Beleuchtung

Allgemein
Der Gehäuse- und Kühlkomponenten-Spezialist Raijintek erweitert seine beliebte Orcus RGB AiO-Wasserkühlungsserie um die Orcus RGB Rainbow. Die neuen Modelle greifen die Features der ersten Generation auf und ergänzen sie sinnvoll. So ist die RGB-Beleuchtung nun digital und adressierbar, um noch eindrucksvollere Effekte zu erzielen. Außerdem wurde die bereits hohe Kühlleistung durch eine leistungsfähigere Pumpe nochmals gesteigert. 
 
Die hochwertigen Materialien und der durchdachte Aufbau der Raijintek Orcus RGB-Serie sorgen für eine exzellente Kühlleistung gepaart mit einem stylischen Design. Raijintek hat die Pumpe aus dem Kühlkörper in die Nähe des Radiators versetzt. Das schafft mehr Flexibilität beim Einbau der Orcus RGB. Die Pumpe sorgt mit ihrer maximalen Förderleistung von bis zu 86 Litern pro Stunde für einen optimalen Abtransport der Kühlflüssigkeit vom kupfernen Kühlkörper zum Radiator. Das transparente Fenster des Kühlkörpers erlaubt dabei den Blick auf ein Rädchen zur Kontrolle der Durchflussgeschwindigkeit. Auch die Füllmenge der Kühlflüssigkeit kann dort kontrolliert werden.
 
 
Die Features der Raijintek Orcus RGB Rainbow im Überblick:
- Komplettes Wasserkühlungssystem mit einfacher Installation
- Digitale, adressierbare RGB-Beleuchtung integriert
- Vorbefüllt für den sofortigen Einsatz
- Hohe Kühlleistung dank 28 mm tiefem Dual-Radiator
- RGB-Controller und Fernbedienung sind im Lieferumfang enthalten
- Leise Pumpe mit 25 dB(A) & einer Förderleistung von 86 Liter/h
- Hohe Kompatibilität zu Sockeln von AMD und Intel
 
Die Steuerung der adressierbaren RGB-Beleuchtung erfolgt wahlweise über den beiliegenden Controller inklusive Fernbedienung, der 19 verschiedene Modi unterstützt, oder über ein kompatibles Mainboard mit 5V-ADD-Header (3-Pin). So ist die Beleuchtung der Pumpe und der Lüfter per ASUS Aura, Gigabyte Fusion, MSI Mystic Light und ASRock Polychrome synchronisierbar. Die neuen RGB-Lüfter der Orcus RGB Rainbow haben einen Luftdruck von 1,22 mm H²O und einen Durchsatz von 111 m³/h, wodurch sie den Radiator auf niedrigen Temperaturen halten können.
 
 
 
Neben der Raijintek Orcus RGB Rainbow mit digitaler RGB-LED-Beleuchtung sind auch weiterhin die Orcus RGB sowie die Orcus Core RGB erhältlich. Diese verfügen über eine statische RGB-Beleuchtung. Die Orcus Core RGB, die ohne Lüfter angeboten wird, ist bei Caseking auch als Bundle mit Noiseblocker BlackSilent Pro PLPS oder NB-eLoop B120-PS Lüftern erhältlich.
 
 
Die neue Raijintek Orcus RGB Rainbow ist ab sofort bei Caseking.de zum Preis von 99,90 Euro (140-mm-Radiator) bzw. 129,90 Euro (280-mm-Radiator) bestellbar und in Kürze ab Lager erhältlich.

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 40 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Aerosoft gibt Veröffentlichungsdatum des Polizeihubschrauber Simulators bekannt
» P wie Performance – ARCTIC führt druckoptimierte P-Lüfter ein
» Toshiba - L200 (HDWL120EZSTA) - 2,5" HDD im Test
» MYC Webwatch
» Trust - GXT 865 ASTA Gaming Tastatur im Test
Anzeige
Anzeige